Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 20er Jahre >> 1922 >> Geburtstage Mai 1922

1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929

Geburtstage Mai 1922 Geburtstagskinder

1. Mai
Friedrich Wilhelm Christians, deutscher Bankier († 2004)
2. Mai
Serge Reggiani, französischer Schauspieler und Chansonnier († 2004)
3. Mai
Jeanne Landry, kanadische Pianistin, Musikpädagogin und Komponistin († 2011)
4. Mai
Maria Müller-Sommer, deutsche Bühnenverlegerin
5. Mai
Antonia Arnold, deutsche Schriftstellerin († 2007)
5. Mai
Karl Bock, deutscher Kinderkardiologe († 2004)
6. Mai
Julio Ardiles Gray, argentinischer Schriftsteller († 2009)
6. Mai
Walter Gehlhoff, deutscher Diplomat und Staatssekretär († 2004)
6. Mai
Pat Harder, US-amerikanischer American-Football-Spieler († 1992)
6. Mai
Ralph Hirschmann, US-amerikanischer Chemiker († 2009)
7. Mai
Dominique Aubier, französische Schriftstellerin († 2014)
7. Mai
Darren McGavin, US-amerikanischer Schauspieler († 2006)
8. Mai
Bernardin Kardinal Gantin, afrikanischer Kurienkardinal († 2008)
8. Mai
Stephen Kardinal Kim Sou-hwan, Erzbischof von Seoul († 2009)

9. Mai
Walter H. Hitzig, Schweizer Kinderarzt und Transplantationsmediziner († 2012)
10. Mai
Jacques Albrespic, französischer Komponist und Organist († 1987)
10. Mai
Emilio Arenales Catalán, guatemaltekischer Politiker († 1969)
10. Mai
Gunther Leupolt, Pädagoge, Studienrat, Autor heimatgeschichtlicher Literatur der Oberlausitz († 2017)
11. Mai
Fritz Senft, Schweizerischer Schriftsteller († 1997)
12. Mai
Roy Salvadori, britischer Automobilrennfahrer († 2012)
13. Mai
Otl Aicher, deutscher Bildhauer, Grafiker, Gestalter († 1991)
13. Mai
Beatrice Arthur, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin († 2009)
14. Mai
Agha Hasan Abedi, pakistanischer Bankier († 1995)
14. Mai
Arnold Peters, kanadischer Politiker († 1996)
14. Mai
Franjo Tuđman, kroatischer Präsident († 1999)
15. Mai
Peter Brückner, deutscher Sozialpsychologe († 1982)
15. Mai
Adil Çarçani, albanischer Regierungschef während der kommunistischen Diktatur († 1997)
15. Mai
Dora Doll, französische Schauspielerin († 2015)
16. Mai
Albert Vietor, deutscher Wirtschaftsmanager, Vorstandsvorsitzender der Neuen Heimat († 1984)
17. Mai
Antje Weisgerber, deutsche Schauspielerin († 2004)
18. Mai
Orfila Bardesio, uruguayische Dichterin († 2009)
18. Mai
Ingeborg Bingener, deutsche Autorin und Politikerin (Die Tierschutzpartei) († 2001)
18. Mai
Bill Macy, US-amerikanischer Schauspieler
18. Mai
Werner Riepel, deutscher Schauspieler, Sänger und Hörspielsprecher († 2012)
18. Mai
Kai Winding, US-amerikanischer Jazzposaunist dänischer Herkunft († 1983)
19. Mai
Herbert Burdenski, deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer († 2001)
19. Mai
Hanna-Maria Zippelius, deutsche Verhaltensbiologin († 1994)
21. Mai
Odal von Alten-Nordheim, deutscher Politiker und MdB († 2004)
21. Mai
Pio Laghi, italienischer Kardinal († 2009)
24. Mai
Horst Rippert, deutscher Journalist, Sportreporter und Jagdflieger († 2013)
25. Mai
Enrico Berlinguer, italienischer Politiker und Antifaschist († 1984)
25. Mai
Kitty Kallen, US-amerikanische Popsängerin († 2016)
26. Mai
Werner Augustiner, österreichischer Maler († 1986)
26. Mai
Herbert Schade, deutscher Leichtathlet († 1994)
26. Mai
Reinhard Goerdeler, deutscher Rechtsanwalt und Wirtschaftsprüfer († 1996)
27. Mai
Otto Carius, deutscher Panzerkommandant († 2015)
27. Mai
Christopher Lee, britischer Schauspieler († 2015)
27. Mai
John David Vanderhoof, US-amerikanischer Politiker († 2013)
28. Mai
José Craveirinha, mosambikanischer Dichter († 2003)
29. Mai
Jacques Morel, französischer Schauspieler († 2008)
30. Mai
Hal Clement, US-amerikanischer Science Fiction-Schriftsteller († 2003)
31. Mai
Denholm Elliott, britischer Schauspieler († 1992)
31. Mai
Bernhard Hassenstein, deutscher Verhaltensbiologe († 2016)