Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 10er Jahre >> 1919 >> Geburtstage November 1919

1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919
Geburtstage November 1919 Geburtstagskinder
1. November
Jerzy Karol Ablewicz, polnischer Bischof († 1990)
1. November
Hermann Bondi, britischer Mathematiker und Kosmologe († 2005)
2. November
Roman Bannwart, Schweizer Theologe, Priester und Musiker († 2010)
3. November
Joachim Seyppel, deutscher Schriftsteller und Literaturwissenschaftler († 2012)
4. November
Eric Thompson, britischer Automobilrennfahrer († 2015)
5. November
Félix Gaillard, französischer Premierminister († 1970)
5. November
Horst Wende, deutscher Orchesterleiter, Arrangeur und Akkordeonist († 1996)
6. November
Julius Aßfalg, deutscher Orientalist († 2001)
6. November
Sophia de Mello Breyner Andresen, portugiesische Schriftstellerin († 2004)
6. November
Emil Bücherl, deutscher Wissenschaftler und Herzchirurg († 2001)
7. November
Helmuth Hoffmann, deutscher Tischtennisspieler († 2010)
8. November
Philip J. Klass, US-amerikanischer Elektroingenieur und Journalist († 2005)
9. November
Werner Eberlein, deutscher Kommunist und Politbüro-Mitglied († 2002)

9. November
Johann Herberger, deutscher Fußballspieler († 2002)
10. November
Rudi Adams, deutscher Politiker und MdB († 2013)
10. November
Abderrahman Ibrir, algerisch-französischer Fußballspieler († 1990)
10. November
Michail Kalaschnikow, sowjetischer Waffenkonstrukteur († 2013)
10. November
Kurt Schmücker, deutscher Politiker († 1996)
10. November
Willi-Peter Sick, deutscher Politiker und MdB († 2006)
11. November
Wolfgang Döring, deutscher Politiker († 1963)
13. November
Katharina Adler, deutsche Journalistin und Publizistin († 2010)
13. November
Mary Beth Hughes, US-amerikanische Schauspielerin († 1995)
14. November
Günther Eckerland, deutscher Politiker († 1998)
14. November
Anneliese Fleyenschmidt, deutsche Fernsehmoderatorin und -Ansagerin († 2007)
14. November
Stephan Koren, österreichischer Politiker († 1988)
14. November
Ludwig Mecklinger, Minister für Gesundheitswesen der DDR († 1994)
14. November
Lisa Otto, deutsche Opern-Sopranistin († 2013)
15. November
Paul Moore, US-amerikanischer, anglikanischer Bischof († 2003)
15. November
Nova Pilbeam, britische Schauspielerin († 2015)
16. November
Anatoli Fjodorowitsch Dobrynin, russischer Diplomat († 2010)
16. November
Gemini Ganesan, indischer Schauspieler († 2005)
16. November
Christoph Probst, Mitglied der Weißen Rose († 1943)
17. November
Kurt Baldinger, Schweizer Romanist, Linguist und Mediävist († 2007)
19. November
Hubert Patthey, Schweizer Autorennfahrer und Unternehmer († 2009)
19. November
Alan Young, britischer Schauspieler († 2016)
19. November
Traudl Well, deutsche Volksmusikerin († 2015)
20. November
Alan Brown, Formel-1-Rennfahrer († 2004)
20. November
Henryk Tomaschewski, polnischer Schauspieler und Pantomime († 2001)
23. November
Jacques Ary, französischer Boxer, Ringer und Schauspieler († 1974)
23. November
Cláudio Santoro, brasilianischer Komponist († 1989)
23. November
Jupp Schlaf, deutscher Tischtennisfunktionär und -spieler († 1989)
23. November
Fritz Straßner, deutscher Schauspieler († 1993)
24. November
David Kossoff, englischer Schauspieler († 2005)
25. November
Norman Tokar, US-amerikanischer Filmregisseur und Schauspieler († 1979)
26. November
Ernest Alvin Archia Jr., US-amerikanischer Tenorsaxophonist († 1977)
26. November
Ryszard Kaczorowski, Staatspräsident von Polen im Exil († 2010)
26. November
Frederik Pohl, US-amerikanischer Science-Fiction-Autor († 2013)
26. November
Vera Salvequart, Mitglied des Personals im KZ Ravensbrück († 1947)
26. November
Marie Schlei, deutsche Politikerin († 1983)
27. November
Siegfried Naumann, schwedischer Komponist und Professor († 2001)
27. November
Kimu Tarusu, japanischer Schriftsteller († 1997)
28. November
José María Pinilla Fábrega, 34. Staatspräsident von Panama († 1979)
29. November
Adolf Brockhoff, deutscher katholischer Priester († 1997)
30. November
Detlef Kraus, deutscher Pianist († 2008)

 
 
 
 
 


 

Share
Popular Pages