Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1890er Jahre >> 1892 >> Geburtstage Mai 1892

 
1890 1891 1892 1893 1894 1895 1896 1897 1898 1899
Geburtstage Mai 1892
1. Mai
Ehrenfried Günther Freiherr von Hünefeld, deutscher Flugpionier († 1929)
2. Mai
Trude Hesterberg, deutsche Bühnen- und Filmschauspielerin, Kabarettistin († 1967)
2. Mai
Manfred von Richthofen, deutscher Jagdflieger († 1918)
3. Mai
George Paget Thomson, englischer Physiker († 1975)
5. Mai
Dorothy Garrod, britische Prähistorikerin († 1968)
6. Mai
Ernst Eikhof, deutscher Fußballnationalspieler († 1978)
7. Mai
Siegfried Bernfeld, österreichischer Reformpädagoge, Marxist, Psychoanalytiker, Zionist († 1953)
7. Mai
Archibald MacLeish, US-amerikanischer Dichter und Politiker († 1982)
7. Mai
Josip Broz Tito, Minister- und Staatspräsident Jugoslawiens († 1980)
8. Mai
Arnold Hauser, ungarisch-deutscher Kunsthistoriker und Kunstsoziologe († 1978)
8. Mai
Stanisław Sosabowski, polnischer General im Zweiten Weltkrieg († 1967)
9. Mai
Hans Domizlaff, deutscher Bühnenbildner, Werbeberater bekannter Marken und Markenartikel († 1971)
9. Mai
Hanna Klose-Greger, deutsche Schriftstellerin, Grafikerin und Malerin († 1973)
9. Mai
Walter Zimmermann, deutscher Biologe und Universitätsprofessor († 1980)
10. Mai
Arthur Emanuel Nelson, US-amerikanischer Politiker († 1955)
10. Mai
Jan Weiss, tschechischer Schriftsteller († 1972)
11. Mai
Margaret Rutherford, englische Schauspielerin († 1972)
12. Mai
Fritz Kortner, deutscher Schauspieler und Theaterregisseur († 1970)
12. Mai
William Preston Lane, US-amerikanischer Politiker († 1967)
14. Mai
Kaarlo Edvin Mäkinen, finnischer Ringer und Olympiasieger († 1980)
15. Mai
Karl Schneider, deutscher Architekt und Stadtplaner († 1945)
16. Mai
Manton S. Eddy, US-amerikanischer Generalleutnant im Zweiten Weltkrieg († 1962)
16. Mai
Dietrich von Saucken, deutscher General († 1980)
18. Mai
Peter Eng, österreichischer Karikaturist und Trickfilmzeichner († unbekannt)
19. Mai
Christian Werner, deutscher Automobilrennfahrer († 1932)
21. Mai
Gottlieb Söhngen, deutscher katholischer Theologe und Philosoph († 1971)
22. Mai
Ralph Peer, US-amerikanischer Country-Musiker († 1960)
23. Mai
Hans Dülfer, deutscher Bergsteiger († 1915)
27. Mai
Artur Berger, österreichischer Filmarchitekt († 1981)
28. Mai
Josef Dietrich, SS-Oberstgruppenführer und Generaloberst der Waffen-SS († 1966)
30. Mai
René Gagnier, kanadischer Violinist, Dirigent, Komponist und Euphoniumspieler († 1951)
31. Mai
Louis Fourestier, französischer Komponist und Dirigent († 1976)
31. Mai
Josef Ivar Müller, Schweizer Komponist († 1969)
31. Mai
Gregor Strasser, deutscher nationalsozialistischer Politiker († 1934)