Was war wann? 1600 >> 1689 >> Geburtstage
Geburtstage 80er Jahre
1680
1681
1682
1683
1684
1685
1686
1687
1688
1689
 
 
1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689

Geburtstage 1689 Geburtstagskinder

18. Januar
Charles de Secondat, Baron de Montesquieu († 1755)
26. Januar
Johann Jacob Leu, Enzyklopädist, Bürgermeister von Zürich und Bankier († 1768)
17. März
Johann Christian Adami der Jüngere, deutscher Theologe († 1753)
14. April
Ferdinand Zellbell, schwedischer Komponist († 1765)
15. Mai
Gebhard Christian Bastineller, deutscher Rechtswissenschaftler († 1755)
26. Mai
Mary Wortley Montagu, englische Schriftstellerin († 1762)
6. Juli
Johann Friedrich Karl von Ostein, Erzbischof und Kurfürst von Mainz und Bischof von Worms († 1763)
9. Juli
Alexis Piron, französischer Jurist und Schriftsteller
8. August
Wenzel Lorenz Reiner, Maler des Barock in Böhmen († 1743)
19. August
Samuel Richardson britischer Schriftsteller († 1761)
1. September
Kilian Ignaz Dientzenhofer, böhmischer Baumeister (Spätbarock) († 1751)
22. Oktober
Johann V. (Portugal) („der Großherzige“, o Magnânimo), König von Portugal aus dem Hause Braganza († 1750)
23. Oktober
Johann Christoph Freiherr von Bartenstein, österreichischer Staatsmann und Diplomat deutscher Herkunft
23. Dezember
Joseph Bodin de Boismortier, französischer Flötist und Cembalist
27. Dezember
Jacob August Franckenstein, Professor und Redakteur († 1733)
Weitere 1689 geborene Personen
Bernhard Friedrich von Ahlimb, preußischer Oberst und Kommandeur der Garnison in Magdeburg
<< Geburtstage 1688

Geburtstage 1690 >>