Was war wann? 1600 >> 1688 >> Geburtstage
Geburtstage 80er Jahre
1680
1681
1682
1683
1684
1685
1686
1687
1688
1689
 
 
1680 1681 1682 1683 1684 1685 1686 1687 1688 1689

Geburtstage 1688 Geburtstagskinder

29. Januar
Emanuel Swedenborg, schwedischer Wissenschaftler, Mystiker und Theologe († 1772)
2. Februar
Ulrike Eleonore, Königin von Schweden von 1718 bis 1719 († 1741)
4. Februar
Pierre Carlet de Marivaux, französischer Schriftsteller († 1763)
15. Februar
Nicolas Fréret, französischer Historiker († 1749)
22. März
Joachim Daniel von Jauch, deutscher Ingenieuroffizier und Architekt († 1754)
25. März
Johann Gotthilf Ziegler, deutscher Komponist und Organist († 1747)
15. April
Johann Friedrich Fasch, deutscher Komponist († 1758)
15. April
Johann Georg Bergmüller, deutscher Maler († 1762)
19. April
Ernst August I., Herzog von Sachsen-Weimar und Sachsen-Eisenach († 1741)
12. Mai
Johann Andreas Rothe, deutscher Pfarrer und Liederdichter († 1758)
21. Mai
Alexander Pope, britischer Dichter († 1744)
14. August
Friedrich Wilhelm I., König in Preußen und Markgraf und Kurfürst von Brandenburg († 1740)
8. Oktober
Johann Ulrich König, deutscher Schriftsteller († 1744)
12. September
Ferdinand Maximilian Brokoff, deutscher Bildhauer des Barock († 1731)
17. September
Maria Luisa Gabriella von Savoyen, Königin von Spanien († 1714)
11. Oktober
Adolf Gideon Bartholdi, deutscher Pädagoge († 1768)
14. Oktober
Gerlach Adolph von Münchhausen, Hannoverscher Staatsmann († 1770)
17. Oktober
Domenico Zipoli, italienischer Barockkomponist, Organist, und Missionar († 1726)
Weitere 1688 geborene Personen
Giuseppe Castiglione, in China tätiger italienischer Jesuit, Missionar und Maler († 1766)
François Robichon de la Guérinière, französischer Reitlehrer, Erfinder der modernen Reitkunst († 1751)
Zacharias Hildebrandt, deutscher Orgelbauer († 1757)
<< Geburtstage 1687

Geburtstage 1689 >>