00 01 02 03 04 05 06 07 08 09

Erstes Jahrzehnt von 0 bis 9 n. Chr. – Das Römische Reich beherrschte die Welt

Auch wenn es das Jahr Null nur als mathematische Größe und bei den modernen Astronomen gab, so beziehen wir es mit in das erste Jahrzehnt des ersten Jahrhunderts im ersten Jahrtausend der neuen christlichen Zeitrechnung ein. Zu jener Zeit war das Römische Reich fast überall auf der noch nicht so üppig besiedelten Welt dominierend. Es gab kein Deutschland, es gab Stämme, von denen einer von vielen der Stamm der Germanen war. Die Grenze des Römischen Reiches verlief im Norden etwa im Gebiet des Flusses Main, das aber mit Deutschland noch längst nichts zu tun hatte. Das erste Jahrzehnt ging in die Geschichte ein durch die berühmt gewordene Schlacht im Teutoburger Wald, in der den Römern eine herbe Niederlage zugefügt worden war.

 


<<

10er Jahre >>


 

privacy policy