Was war wann >> Musik >> Musik der 70er Jahre >> Bands der 70er Jahre

 

Die erfolgreichsten Bands der 70er Jahre

Die meisten der erfolgreichen Bands der 70er Jahre feierten bereits in den 60er Jahren ihre ersten Erfolge oder wurden zumindest in selbigem Jahrzehnt gegründet. Erfolgreiche Neugründungen wie z.B. Manfred Mann’s Earth Band oder Police waren in den 70er Jahren eher die Ausnahme. Einzelinterpreten wie Bruce Springsteen, David Bowie oder Michael Jackson dominierten die Charts. Der aufkommende Disco-Boom ebnete Bands wie Chic, Earth, Wind & Fire oder Kool and The Gang, neben den Disco-Queens wie Donna Summer, den Weg in die Hitparaden.


AC/DC
Auch wenn AC/DC erst 1980 mit „Back in Black" der absolute Durchbruch gelang, war die Band mit sieben in den 70ern veröffentlichten Alben als Band der 70er zu bezeichnen.
BTO
Ebenfalls sieben Studio-Alben veröffentlichten Bachman Turner Overdrive in den 70er Jahren. Der kommerzielle Erfolg gelang ihnen 1983 mit „You ain’t seen nothin’ yet".
Canned Heat
Die in den 60ern gegründete Band Canned Heat feierte zwischen 1970 mit „Lets Work Together" und 1975 mit „On the Road again" etliche Erfolge.
CCR
Zwar veröffentlichte Creedence Clearwater Revival nur drei Alben Anfang der 70er, nichtsdestotrotz waren die Band und ihre Hits aus den gesamten 70ern nicht wegzudenken.

Fleetwood Mac
Hits wie „Go Your Own Way" oder „tusk" liefen in den 70er Jahren in den Radiosendern rauf und runter. Insgesamt neun Alben veröffentlichte die Band in jener Dekade.
Led Zeppelin
Mit 300 Millionen verkauften Alben wohl eine der erfolgreichsten Bands der Geschichte. Die Band löste sich 1980 nach dem Tod von John Bonhams auf. Der Song „Stairway to Heaven" wurde ein Welthit.
Lynyrd Skynyrd
Sie machten den Southern Rock populär. Aus den Federn der Band um Sänger Ronnie Van Zant stammten die Klassiker wie „Free Byrd" und „Sweet Home Alabama".
Manfred Man’s Earth Band
Kaum zu glauben, dass sich Hits wie „Blindet by the Light", „Mighty Quinn" und „You Angel You" nicht in den Charts wiederfanden. Dennoch waren sie in der Radiolandschaft ständig vertreten.
Santana
Das 1970 veröffentlichte Album „Abraxas" mit dem Hit „black magic women" wird häufig als das beste Album der Band um Carlos Santana genannt.
Status Quo
Schon Anfang der 60er gegründet, landete Status Quo in den 70ern einen Hit nach dem anderen. Der  von CCR-Frontman John Fogerty geschriebene „Rockin’ All Over the World" platzierte sich wochenlang in den internationalen Charts.
Sweet
Die Hit-Fabrikanten Chinn & Chapman verhalfen Sweet dazu, die meistplatzierte Band der 70er Jahre in den deutschen Singlecharts zu sein. Acht Songs schafften es an die Spitze der Hitparaden.
<< Bands der 60er-Jahre

Bands der 80er-Jahre >>

Alben der 70er
ACDC Bilder & Poster
CCR CDs
The Sweet CDs