Was war wann >> 21. Jahrhundert >> 10er Jahre >> 2010 >> Januar 2010

 

Januar 2010 - Mandate neu verteilt

Kalender Januar 2010
Infolge der Nachzählung am 22. Januar 2010 der Landtagswahl vom 27. September 2009 im Wahlbezirk Husum 3 erhielt die Linkspartei ein Mandat mehr im schleswig-holsteinischen Landtag. Da dadurch die FDP Mandate verliert, schmolz die Mehrheit der schwarz-gelben Regierungskoalition vom drei Stimmen aus eine Stimme. In Berlin wurde Bundeswehr-Generalinspekteur Volker Wieker von Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) in sein Amt eingeführt.
<< Dezember 2009

Februar 2010 >>


Wichtige Ereignisse im Januar 2010

1. Januar
Türkei 2010 – In der Türkei wurden neue Geldscheine auf den Markt gebracht.
1. Januar
EU 2010 – Spanien übernahm in der Europäischen Union den Vorsitz des Rates.
1. Januar
Pakistan 2010 – In Pakistan kamen während eines Volleyball-Spiels durch einen Selbstmordanschlag etwa 100 Menschen ums Leben.
2. Januar

Von den 24 Kabinettsmitgliedern, die der afghanische Präsident Hamid Karsai vorgeschlagen hatte, wurden vom Parlament 17 abgelehnt
3. Januar
Der britische Darts-Profi Phil Taylor blieb Weltmeister der Professional Darts Corporation.
4. Januar
Dubai 2010 – Eingeweiht wurde in Dubai der „Turm des Kalifen“, der Bursch Chalifa. Er wurde mit 828 Metern zum welthöchsten Gebäude.
5. Januar
Nachdem am 25. Dezember 2009 ein Sprengstoff-Attentat auf ein Passagierflugzeug verhindert worden war, übte US-Präsident Barack Obama heftige Kritik an den Sicherheitsbehörden der USA.
6. Januar
Die FDP forderte auf ihrem traditionellen Dreikönigstreffen in Stuttgart Steuersenkungen als Entlastung für den Mittelstand. Parteichef Guido Westerwelle sprach in diesem Zusammenhang von einer angestrebten „geistig-politischen Wende“.
7. Januar
Im Falle des Todes eines Asylbewerbers aus Sierra Leone in einer Polizeidienststelle in Dessau in Sachsen-Anhalt, wurde der Freispruch des Landgerichts Dessau-Roßlau im Verfahren gegen einen leitenden Polizeibeamten vom Bundesgerichtshof aufgehoben und das Verfahren an das Landgericht Magdeburg verwiesen. Der 23-jährige Oury Jalloh war am 7. Januar 2005 in einer Gewahrsamszelle verbrannt.
8. Januar
In Portugal stimme das Parlament mit 125 gegen 99 Stimmen für die Einführung einer gleichgeschlechtlichen Ehe. Diese Paare dürfen allerdings keine Kinder adoptieren. Bis 1982 was Homosexualität in Portugal strafbar.
9. Januar
In Venezuela wurde die Landeswährung Bolivar drastisch abgewertet. Daraufhin stürmten Menschen die Geschäfte, um sich mit Fernsehern, Computern und anderen hochwertigen Importwaren einzudecken. Venezuela hatte 2009 mit 25,1 Prozent die höchste Inflationsrate in Lateinamerika.
10. Januar
In Kroatien wurde der Sozialdemokrat Ivo Josipovic zum Präsidenten gewählt.
11. Januar
Chile wurde der 31. Mitgliedsstaat der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD).
12. Januar
Haiti 2010 – Etwa 220.000 Menschen kamen bei einem Erdbeben in Haiti ums Leben.
13. Januar
Das Statistische Bundesamt in Wiesbaden meldete für 2009 einen Einbruch der deutschen Wirtschaft mit einem Minus von fünf Prozent. Das war der stärkste Einbruch seit 1949. Erstmals seit sechs Jahren schrumpfte das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP).
16. Januar
14. Januar
BRD 2010 – In Starnberg (Bayern) starb die Schauspielerin Petra Schürmann.
15. Januar
BRD 2010 – In Berlin fand die „Grüne Woche“ statt und zwar zum 75. Mal.
17. Januar
Ukraine 2010 – Die Präsidentschaftswahl in der Ukraine gewann Wiktor Janukowytsch.
18. Januar
In Berlin fand die zweite deutsch-israelische Kabinettssitzung statt, in deren Mittelpunkt der Friedensprozess im Nahen Osten, der Streit um den Siedlungsbau der Israelis in den besetzten Palästinensergebieten und die mögliche Bedrohung Israels durch das iranische Atomprogramm standen.
19. Januar
USA 2010 – Für den im Sommer 2009 verstorbenen demokratischen Senator Ted Kennedy übernahm der Republikaner Scott Brown durch seinen Wahlsieg als Nachfolger das Amt des Senators in Massachusetts.
20. Januar
In Ho-Chi-Minh-Stadt verurteilte ein vietnamesisches Gericht vier Menschenrechts Aktivisten wegen eines „Umsturzversuchs“ zu Haftstrafen von bis zu 16 Jahren mit anschließenden drei Jahren Hausarrest.
23. Januar
Oskar Lafontaine, der Parteichef der Linken, zog sich wegen seiner Krebserkrankung aus der Bundespolitik zurück. Er wollte nicht mehr für den Vorsitz kandidieren und auch sein Bundestagsmandat abgeben.
24. Januar
Der deutsche Skirennläufer Felix Neureuther gewann den Weltcupslalom in Kitzbühel.
25. Januar
Libanon 2010 – Kurz nach dem Start von Beirut (Libanon) war ein Flugzeug der Ethiopian Airlines abgestürzt. Alle 90 Menschen an Bord waren ums Leben gekommen.
26. Januar
Sri Lanka 2010 – Der amtierende Präsident von Sri Lanka, Mahinda Rajapaksa, gewann erneut die Wahl.
27. Januar
Der israelische Präsident Schimon Peres sprach im Bundestag anlässlich des Holocaust-Gedenktages.
28. Januar
Um Afghanistan Frieden zu bringen und den Abzug der internationalen Truppen einzuleiten, wurde auf einer internationalen Afghanistan Konferenz in London ein Strategiewechsel beschlossen.
29. Januar
Der frühere britische Premierminister Tony Blair verteidigte vor einer Untersuchungskommission, die von der Regierung eingesetzt worden war, den von ihm 2003 mitverantworteten Einmarsch im Irak.
30. Januar
Die USA planten als Teil eines 2001 geschlossenen Abkommens eine Waffenlieferung an Taiwan in Höhe von 6,4 Milliarden US-Dollar. Dagegen legte die chinesische Regierung Protest ein.
31. Januar
Afrikanische Union 2010 – Präsident der Afrikanischen Union wurde der malawische Präsident Bingu wa Mutharika.
Die FDP bestätigte von der Firma Substantia AG des Hotelunternehmers August von Finck eine Spende in Höhe von 1,1 Millionen Euro erhalten zu haben. Einen Zusammenhang mit der Senkung der Mehrwertsteuer gebe es aber nicht.

Januar 2010 in den Nachrichten

Heidelberger wird neuer „Sohn Mannheims“!
MANNHEIM24
Update vom 20. Januar 2010: Am 18. Januar postet Rolf Stahlhofen auf der Facebook-Seite der „Söhne Mannheims“ ein Video. Im Hintergrund sind ...  >>>

Werbung 2010 Reklame


<< Das geschah 2009

Das geschah 2011 >>

Das passierte 2010
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahrgang 2010
Chronik 2010 - Tag für Tag in Wort und Bild
Chronik 2010