2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009

August 2005 -

Kalender August 2005
Eine
<< Juli 2005   |   September 2005 >>


Wichtige Ereignisse im August 2005

3. August
Skisport 2005 – Das Ende seiner Skisprungkarriere wurde von Sven Hannawald bekannt gegeben.
4. August
BRD 2005 – Der Verlagskonzern Axel Springer AG hatte versucht, Deutschlands größte Fernsehgruppe ProSieben Sat.1 zu übernehmen für einen Kaufpreis von rund 4,2 Milliarden Euro. Im Dezember scheiterte die Übernahme.
12. August
Weltraum 2005 – Um sie nach Wasser suchen zu lassen, schickte die NASA ihre Sonde „Mars Reconnaissance Orbiter“ zum Mars.
14. August
Griechenland 2005 – Vor Athen stürzte der Helios-Airways-Flug 522 mit 115 Passagieren und sechs Besatzungsmitgliedern an Bord ab. Alle Insassen kamen ums Leben.
15. August
BRD 2005 – Der XX. Weltjugendtag hatte nach „Tagen der Begegnung“ mit mehr als 150.000 Menschen aus 180 Nationen mit 1.200.000 Pilgern in Köln, Bonn und Düsseldorf stattgefunden. Ab dem 18. August war Papst Benedikt XVI. anwesend. Der Weltjugendtag dauerte bis zum 21. August.
16. August
Venezuela 2005 – In Venezuela war ein kolumbianisches Passagierflugzeug der West Caribbean Airways abgestürzt, in dem sich 160 Menschen befunden hatten. Es waren alle Insassen ums Leben gekommen.
17. August
BRD 2005 – Der deutsche Fernsehmoderator Peter Lustig gab das Ende seiner Karriere bekannt und trat seine Rente an.
29. August
BRD 2005 – In Deutschland wurde die Initiative „I can’t Relax in Deutschland“ veranstaltet.
29. August
USA 2005 – Die US-Bundesstaaten Louisiana und Mississippi wurden von dem Hurrikan Katrina erreicht. Zu schweren Überflutungen kam es in New Orleans. Zahlreiche Menschen kamen ums Leben.
August 2005 Deutschland in den Nachrichten
 ....   >>>  
 ... >>>
Werbung 2005 Reklame



<< Das geschah 2005   |   Das geschah 2006 >>