Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 20er Jahre >> 1920 >> Geburtstage Mai 1920

 
1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929

Geburtstage Mai 1920 Geburtstagskinder

2. Mai
Jean-Marie Auberson, Schweizer Dirigent und Geiger († 2004)
2. Mai
Gerda Daumerlang, deutsche Wasserspringerin
2. Mai
Jacob Gilboa, israelischer Komponist († 2007)
2. Mai
Joe Henderson, britischer Klavierspieler († 1980)
2. Mai
Guinn Smith, US-amerikanischer Leichtathlet († 2004)
3. Mai
John Lewis, US-amerikanischer Jazz-Musiker († 2001)
4. Mai
Hermann Schreiber, österreichischer Schriftsteller und Historiker († 2014)
4. Mai
Elizabeth Shaw, irische Künstlerin († 1992)
7. Mai
William Charles Anderson, US-amerikanischer Science-Fiction-Autor († 2003)
7. Mai
Jean Bassoul, libanesischer Erzbischof († 1977)
8. Mai
Michele Sindona, italienischer Rechtsanwalt und Bankier († 1986)
9. Mai
Richard Adams, britischer Schriftsteller († 2016)
9. Mai
Celia Sánchez, kubanische Revolutionärin und Politikerin († 1980)

10. Mai
Theo Aaldering, deutscher Gewichtheber († 1979)
12. Mai
Renata Bogdańska, polnische Bühnenschauspielerin und Sängerin († 2010)
12. Mai
Felix Anschütz, deutscher Internist, Kardiologe und Hochschullehrer († 2014)
12. Mai
Vilém Flusser, tschechischer Kommunikations- und Medienphilosoph († 1991)
12. Mai
Josef Schrudde, deutscher Kiefer- und Plastischer Chirurg († 2004)
12. Mai
Hans Gottfried von Stockhausen, deutscher Glasmaler († 2010)
13. Mai
Alfons Bauer, deutscher Komponist volkstümlicher Musik und Zitherspieler († 1997)
13. Mai
Gareth Morris, englischer Flötist († 2007)
15. Mai
Michel Audiard, französischer Drehbuchautor und Regisseur († 1985)
15. Mai
Carlo Còccioli, italienischer Schriftsteller († 2003)
15. Mai
Nasrallah Boutros Sfeir, Patriarch der Maroniten des Libanon und Kardinal († 2019)
16. Mai
Valda Aveling, australische Cembalistin und Pianistin († 2007)
16. Mai
Martine Carol, französische Schauspielerin († 1967)
17. Mai
Aquiles Nazoa, venezolanischer Schriftsteller, Dichter und Journalist († 1976)
18. Mai
Bedřich Janáček, tschechischer Organist, Komponist und Musikpädagoge († 2007)
18. Mai
Johannes Paul II, Papst, Bischof von Rom, Staatsoberhaupt des Vatikans († 2005)
20. Mai
Hal Anger, US-amerikanischer Elektroingenieur und Biophysiker († 2005)
20. Mai
Philippe Boutros Chebaya, libanesischer Bischof († 2002)
20. Mai
Domenico Leccisi, italienischer Politiker († 2008)
21. Mai
Kurt Adel, österreichischer Literatur- und Sprachwissenschaftler († 2009)
21. Mai
John William „Bill“ Barber, US-amerikanischer Tuba-Spieler († 2007)
22. Mai
Thomas Gold, US-amerikanischer Astrophysiker († 2004)
23. Mai
Annette von Aretin, erste Fernsehansagerin des bayerischen Rundfunks († 2006)
24. Mai
John Bertram Adams, britischer Physiker († 1984)
24. Mai
Friedrich Karl Klausing, Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944 († 1944)
25. Mai
Werner Holtfort, deutscher Politiker († 1992)
25. Mai
Herman van Laer, niederländischer Sportfunktionär († 2005)
25. Mai
Rudolf Lenz, österreichischer Schauspieler († 1987)
26. Mai
Frank Bethwaite, neuseeländischer Konstrukteur von Jollen und Skiffs († 2012)
26. Mai
Peggy Lee, US-amerikanische Sängerin († 2002)
27. Mai
Georges Auclair, französischer Journalist und Schriftsteller († 2004)
27. Mai
Gabrielle Wittkop, französische Schriftstellerin, Künstlerin, Essayistin und Journalistin († 2002)
28. Mai
Erich Helmensdorfer, deutscher Fernseh-Moderator († 2017)
28. Mai
Eugen Loderer, deutscher Gewerkschaftsfunktionär († 1995)
29. Mai
John Harsanyi, ungarisch-amerikanischer Wirtschaftswissenschaftler († 2000)
29. Mai
Clifton James, US-amerikanischer Schauspieler († 2017)
30. Mai
Godfrey Binaisa, Präsident von Uganda († 2010)
30. Mai
George London, amerikanischer Opernsänger († 1985)
30. Mai
Franklin J. Schaffner, US-amerikanischer Filmregisseur († 1989)

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Geburtstage 1920
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember