Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 20er Jahre >> 1920 >> Geburtstage Juni 1920

1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929

Geburtstage Juni 1920 Geburtstagskinder

2. Juni
Marcel Reich-Ranicki, deutscher Literaturkritiker
Frank G. Clement, amerik. Politiker, Gouverneur von Tennessee († 1969)
Tex Schramm, US-amerikanischer American-Football-Funktionär († 2003)
5. Juni
Marion Motley, US-amerikanischer American-Football-Spieler († 1999)
Kurt Edelhagen, deutscher Bigband-Leader († 1982)
6. Juni
Don Branson, US-amerikanischer Autorennfahrer († 1966)
Robert Turner, kanadischer Komponist und Musikpädagoge
8. Juni
Gwen Harwood, australische Dichterin und Librettistin († 1995)
Iwan Nikitowitsch Koschedub, sowjetischer Pilot, Marschall der Flieger und dreifacher Held der Sowjetunion († 1991)
9. Juni
Paul Mebus, Fußballspieler aus Deutschland († 1993)
13. Juni
Eiji Okada, japanischer Schauspieler († 1995)
14. Juni
Will Rasner, deutscher Politiker († 1971)
15. Juni
Marion S. Kellogg, US-amerikanische Managerin und Unternehmensberaterin († 2004)
16. Juni
Gustav Adolf Baumm, deutscher Grafiker, Motorradkonstrukteur und -rennfahrer († 1955)
Georges Follman, belgischer Komponist und Dirigent
17. Juni
Setsuko Hara, japanische Schauspielerin
François Jacob, französischer Mediziner, Physiologe und Genetiker
Georges Marchais, französischer Politiker und Gewerkschafter († 1997)
19. Juni
Keith Andrews, US-amerikanischer Autorennfahrer († 1957)
20. Juni
Man Mohan Adhikari, nepalesischer Politiker und Ministerpräsident († 1999)
23. Juni
Gerry Wolff, deutscher Schauspieler († 2005)
25. Juni
Joe Viola, US-amerikanischer Jazzmusiker († 2001)
26. Juni
Stanislav Ledinek, Schauspieler und Synchronsprecher († 1969)
27. Juni
Werner Angress, Professor für Deutsche Geschichte
I. A. L. Diamond, US-amerikanischer Drehbuchautor († 1988)
29. Juni
Juan Blanco, kubanischer Komponist
Ray Harryhausen, US-amerikanischer Tricktechniker und Animator
30. Juni
Zeno Colò, italienischer Skirennläufer († 1993)