Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 10er Jahre >> 1910 >> Geburtstage Oktober 1910

 
1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919

Geburtstage Oktober 1910 Geburtstagskinder

1. Oktober
Max Vehar, deutscher Politiker († 1992)
2. Oktober
Giorgio Agliani, italienischer Filmproduzent († 1996)
2. Oktober
Takeuchi Yoshimi, japanischer Sinologe und Kulturtheoretiker († 1977)
3. Oktober
Ery Bos, deutsch-niederländische Schauspielerin († 2005)
4. Oktober
Adolf Branald, tschechischer Schriftsteller († 2008)
4. Oktober
Guðmundur Daníelsson, isländischer Schriftsteller († 1990)
4. Oktober
Rudolf Grewe, deutscher Chemiker († 1968)
4. Oktober
Eugenia Umińska, polnische Geigerin und Musikpädagogin († 1980)
5. Oktober
Gerhard Piekarski, deutscher Mediziner und Parasitologe († 1992)
8. Oktober
Rudolf Abderhalden, Schweizer Physiologe und Pathologe († 1965)
8. Oktober
Gus Hall, US-amerikanischer Politiker († 2000)
8. Oktober
Winston Hibler, US-amerikanischer Filmproduzent und -regisseur sowie Schauspieler († 1976)
9. Oktober
Eckart Hachfeld, Schriftsteller, Texter und Drehbuchautor († 1994)
10. Oktober
Marion Price Daniel senior, US-amerikanischer Politiker († 1988)
10. Oktober
Ramón Gaya, spanischer Maler († 2005)
10. Oktober
Milt Larkin, US-amerikanischer Jazztrompeter († 1996)
10. Oktober
Julius Shulman, US-amerikanischer Architekturfotograf († 2009)
11. Oktober
Cahit Arf, türkischer Mathematiker († 1997)
11. Oktober
Albert Hößler, deutsche Widerstandskämpfer († 1942)
12. Oktober
Frederick Fyvie Bruce, evangelikaler Theologe und Neutestamentler († 1990)
13. Oktober
Benno Gellenbeck, deutscher Schauspieler († 1974)
13. Oktober
Otto Joachim, deutsch-kanadischer Komponist († 2010)
14. Oktober
Erich Ehrlinger, SS-Brigadeführer († 2004)
15. Oktober
Sybille Schloß, deutsche Schauspielerin († 2007)
16. Oktober
Herbert Andert, deutscher Mundartdichter und -forscher (* 2010)
18. Oktober
Marje Sink, estnische Komponistin († 1979)
18. Oktober
Vojislav Vučković, serbischer Komponist († 1942)
19. Oktober
Elsa Calcagno, argentinische Pianistin und Komponistin († 1978)
19. Oktober
Paul John Flory, US-amerikanischer Chemiker und Nobelpreisträger († 1985)
19. Oktober
Subrahmanyan Chandrasekhar, US-amerikanischer (Astro-)Physiker († 1995)
21. Oktober
Panchito Riset, kubanischer Son- und Bolerosänger († 1988)
22. Oktober
Maurice Zermatten, Schweizer Schriftsteller († 2001)
24. Oktober
Gunter d'Alquen, Journalist im Dritten Reich († 1998)
24. Oktober
Paul Gouyon, französischer Kardinal († 2000)
25. Oktober
Wilhelm „Willi“ Brinkmann, deutscher Feldhandballspieler († 1991)
25. Oktober
Ernesto Epstein, argentinischer Pianist, Musikwissenschaftler und -pädagoge († 1997)
25. Oktober
William Higinbotham, US-amerikanischer Physiker († 1994)
26. Oktober
Eva Hoffmann-Aleith, Pfarrerin, Lehrerin, Schriftstellerin († 2002)
26. Oktober
John Joseph Krol, Erzbischof von Philadelphia und Kardinal († 1996)
27. Oktober
Herschel Daugherty, US-amerikanischer Filmregisseur und Schauspieler († 1993)
27. Oktober
Emerson Meyers, US-amerikanischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge († 1990)
29. Oktober
Alfred Jules Ayer, britischer Philosoph, Logiker († 1989)
29. Oktober
Aurélie Nemours, französische Malerin († 2005)
30. Oktober
Thyra Hamann-Hartmann, deutsche Textilkünstlerin († 2005)
30. Oktober
Luise Ullrich, österreichische Schauspielerin († 1985)
31. Oktober
Ludwig von Moos, Schweizer Politiker († 1990)