Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 10er Jahre >> 1918 >> Geburtstage Juni 1918

 
1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919
Geburtstage Juni 1918 Geburtstagskinder
1. Juni
Hans Merkle, deutscher Fußballtrainer
1. Juni
Herbert A. Strauss, deutsch-US-amerikanischer Historiker († 2005)
3. Juni
Charlie Aldrich, US-amerikanischer Country-Musiker, Gitarrist und Komponist
3. Juni
Robert Swink, US-amerikanischer Filmcutter († 2000)
4. Juni
Marcelo Koc, argentinischer Komponist († 2006)
4. Juni
Jan van Dijk, niederländischer Komponist und Pianist
5. Juni
Branimir Sakač, kroatischer Komponist († 1979)
6. Juni
Martin Esslin, britischer Theaterwissenschaftler († 2002)
8. Juni
Gunther Philipp, österreichischer Schauspieler († 2003)
8. Juni
Robert Preston, US-amerikanischer Schauspieler († 1987)
9. Juni
John Hospers, emeritierter US-amerikanischer Professor der Philosophie († 2011)
10. Juni
Barry Morse, britischer Schauspieler († 2008)
11. Juni
Marianne Laqueur, Informatikerin († 2006)
12. Juni
Samuel Z. Arkoff, US-amerikanischer Filmproduzent und Regisseur († 2001)
13. Juni
Helmut Lent, Flieger der Deutschen Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg († 1944)
15. Juni
François Tombalbaye, tschadischer Präsident († 1975)
17. Juni
Ajahn Chah, buddhistischer Mönch († 1992)
17. Juni
Harry F. Bisel, US-amerikanischer Onkologe († 1994)
18. Juni
Jerome Karle, US-amerikanischer Physikochemiker
18. Juni
Franco Modigliani, italienischer Wirtschaftswissenschaftler und Nobelpreisträger († 2003)
22. Juni
Cicely Saunders, englische Ärztin († 2005)
26. Juni
Robert H. Lochner, US-amerikanischer Journalist und Übersetzer († 2003)
26. Juni
Ingeborg Weber-Kellermann, deutsche Volkskundlerin († 1993)
29. Juni
Ernst Leisi, Schweizer Anglistikprofessor und Autor († 2001)
29. Juni
Richard Edmund Lyng, US-amerikanischer Politiker († 2003)
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Geburtstage 1918
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember