Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 10er Jahre >> 1916 >> Geburtstage Juni 1916

1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919

Geburtstage Juni 1916 Geburtstagskinder

1. Juni
Jean Jérôme Hamer, Kardinal der römisch-katholischen Kirche († 1996)
2. Juni
William R. Laird, US-amerikanischer Politiker († 1974)
3. Juni
Leslie Thorne, US-amerikanischer Autorennfahrer († 1993)
4. Juni
Robert Francis Furchgott, amerikanischer Wissenschaftler  († 2009)
Hamani Diori, nigerischer Präsident († 1989)
Gaylord Nelson, US-amerikanischer Politiker († 2005)
6. Juni
Jack Miller, US-amerikanischer Politiker und Jurist († 1994)
8. Juni
Adolph Hofner, US-amerikanischer Country-Musiker († 2000)
Luigi Comencini, italienischer Filmregisseur († 2005)
Francis Crick, englischer Physiker und Biochemiker († 2004)
9. Juni
Jurij Brězan, sorbischer Schriftsteller († 2006)

9. Juni: Robert McNamara, US-amerikanischer Politiker († 2009)
12. Juni: Georg Pfligersdorffer, österreichischer Altphilologe († 2005)
14. Juni: Heinz-Joachim Heydorn, deutscher Pädagoge († 1974)
14. Juni: Dorothy McGuire, US-amerikanische Schauspielerin († 2001)
14. Juni: Georg Henrik von Wright, finnischer Philosoph († 2003)
15. Juni: Walter Hellman, schwedisch-US-amerikanischer Weltmeister im Damespiel († 1975)
15. Juni: Horacio Salgán, argentinischer Orchesterleiter
15. Juni: Herbert Simon, US-amerikanischer Sozialwissenschaftler und Nobelpreisträger († 2001)
16. Juni: Hank Luisetti, Basketballspieler aus den USA († 2002)
18. Juni: Gaston Allaire, kanadischer Musikwissenschaftler und -pädagoge, Organist und Pianist, Komponist
18. Juni: Julio César Turbay Ayala, kolumbianischer Politiker und Präsident († 2005)
21. Juni: Herbert Friedman, US-amerikanischer Physiker († 2000)
22. Juni: Richard Eastham, US-amerikanischer Sänger und Schauspieler († 2005)
23. Juni: Ernst Willimowski, deutsch-polnischer Fußballspieler († 1997)
23. Juni: Siegfried Wünsche, deutscher Motorradrennfahrer († 2000)
25. Juni: Erich Zöllner, österreichischer Historiker († 1996)
26. Juni: Karlrobert Kreiten, deutscher Pianist († 1943)
30. Juni: R. Clark Jones, US-amerikanischer Physiker († 2004)
30. Juni: Karl Neumann, deutscher Kinder- und Jugendschriftsteller († 1985)

 
9. Juni
10. Juni
11. Juni
12. Juni
13. Juni
14. Juni
18. Juni
20. Juni
22. Juni
23. Juni
24. Juni
25. Juni
28. Juni
29. Juni
30. Juni