Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 10er Jahre >> 1913 >> Geburtstage Juni 1913

1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919
Geburtstage Juni 1913 Geburtstagskinder
1. Juni
Patrick Dalzel-Job, britischer Marineoffizier († 2003)
2. Juni
Barbara Pym, britische Schriftstellerin († 1980)
4. Juni
Arved Deringer, deutscher Politiker († 2011)
5. Juni
Theodor Wieland, deutscher Chemiker († 1995)
6. Juni
Arno Behrisch, deutscher Politiker (SPD, DFU) († 1989)
7. Juni
Roberto Porta, uruguayisch-italienischer Fußballspieler und -trainer († 1984)
10. Juni
Tichon Nikolajewitsch Chrennikow, russischer Komponist († 2007)
11. Juni
Vince Lombardi, American Football-Trainer († 1970)
12. Juni
Heinrich Keimig, deutscher Handballspieler († 1966)
13. Juni
Humberto Mariles Cortés, mexikanischer Oberst und Spring- und Vielseitigkeitsreiter († 1972)
13. Juni
Manfred Lehmbruck, deutscher Architekt († 1992)
14. Juni
Henry Banks, US-amerikanischer Automobilrennfahrer († 1994)
15. Juni
Harry Voigt, deutscher Leichtathlet († 1986)
17. Juni
Felix Hartlaub, deutscher Schriftsteller († 1945)

18. Juni
Clifford Coffin, US-amerikanischer Fotograf († 1972)
18. Juni
Hermann Müller, deutscher Politiker († 1991)
18. Juni
Oswald Teichmüller, deutscher Mathematiker († 1943)
20. Juni
Juan Carlos Teresa Silverio Alfonso de Borbón y Battenberg, Infant von Spanien († 1993)
20. Juni
Laure Wyss, Schweizer Schriftstellerin († 2002)
21. Juni
Josef Brinkhues, Bischof der Alt-Katholischen Kirche in Deutschland († 1995)
22. Juni
Hans Bay, deutscher Politiker († 2009)
22. Juni
Heinrich Hogrebe, deutscher Forstmann und Offizier im Zweiten Weltkrieg († 1998)
23. Juni
Lillian Palmer, kanadische Sprinterin († 2001)
23. Juni
William P. Rogers, US-amerikanischer Außenminister († 2001)
25. Juni
Eberhard Cronshagen, deutscher Schauspieler und Synchronregisseur
25. Juni
Wilhelm Sandfuchs, deutscher Kirchenjournalist († 1999)
26. Juni
Aimé Césaire, afrokaribisch-französischer Dichter, Schriftsteller und Politiker († 2008)
26. Juni
Harold F. Kress, US-amerikanischer Cutter († 1999)
26. Juni
Maurice V. Wilkes, britischer Informatiker († 2010)
27. Juni
Nathan Abshire, US-amerikanischer Akkordeonspieler († 1981)
27. Juni
Elton Britt, US-amerikanischer Country-Musiker († 1972)
27. Juni
William Joseph „Willie“ Mosconi, US-amerikanischer Poolbillard-Spieler († 1993)
28. Juni
Franz Antel, österreichischer Filmregisseur, -produzent, Drehbuchautor († 2007)
28. Juni
George Lloyd, englischer Komponist († 1998)
28. Juni
Paul Tröger, deutscher Schachmeister († 1992)
30. Juni
Herta Heuwer, Erfinderin einer pikanten Sauce (Chillup) für die Currywurst († 1999)

 
 
 
 
 
 
 


 

privacy policy