1910 1911 1912 1913 1914 1915 1916 1917 1918 1919

Geburtstage Juli 1911 Geburtstagskinder
2. Juli
Anja Ignatius, finnische Geigerin und Musikpädagogin († 1995)
2. Juli
Reginald Parnell, englischer Formel 1-Rennfahrer sowie Teamchef († 1964)
2. Juli
Bohdan Wodiczko, polnischer Dirigent und Musikpädagoge († 1985)
4. Juli
Franco Ferrara, italienischer Dirigent († 1985)
4. Juli
Malte Jaeger, deutscher Schauspieler († 1991)
4. Juli
Mitch Miller, US-amerikanischer Orchesterleiter und Oboespieler († 2010)
4. Juli
Frederick Seitz, US-amerikanischer Physiker († 2008)
5. Juli
Georges Pompidou, französischer Politiker († 1974)
5. Juli
Leonhard Birkofer, deutscher Chemiker († 2015)
6. Juli
LaVerne Sofie Andrews, US-amerikanische Sängerin († 1967)
6. Juli
Manuel Enrique Pérez Díaz, venezolanischer Gitarrist, Komponist und Musikpädagoge († 1984)

7. Juli
Hermann Ferdinand Arning, deutscher Jurist und Politiker († 1987)
7. Juli
Jesse Carver, englischer Fußballspieler und -trainer († 2003)
7. Juli
Gretchen Franklin, britische Schauspielerin († 2005)
7. Juli
Ernst Klett, deutscher Verleger († 1998)
7. Juli
Marcel Reymond, Schweizer Skispringer († unbekannt)
9. Juli
Tom Linton Anderson, kanadischer Eishockeyspieler und -trainer († 1971)
9. Juli
Simon Fraser, 15. Lord Lovat, schottischer General und Kommandoführer im Zweiten Weltkrieg († 1995)
9. Juli
Mervyn Peake, britischer Schriftsteller, Illustrator († 1968)
9. Juli
John Archibald Wheeler, US-amerikanischer theoretischer Physiker († 2008)
12. Juli
Bogdan Ostromęcki, polnischer Lyriker, Essayist und Übersetzer († 1979)
14. Juli
Terry-Thomas, britischer Schauspieler († 1990)
16. Juli
Ginger Rogers, US-amerikanische Schauspielerin († 1995)
18. Juli
Hume Cronyn, kanadischer Schauspieler († 2003)
19. Juli
Cissy van Bennekom, niederländische Schauspielerin († 2005)
21. Juli
Marshall McLuhan, Medientheoretiker, Medienkritiker und Publizist († 1980)
22. Juli
Emil Andres, US-amerikanischer Automobilrennfahrer († 1999)
22. Juli
Luis Alfonzo Larrain, venezolanischer Komponist und Musiker († 1996)
24. Juli
Kazys Ambrozaitis, litauischer Röntgenologe und Professor
24. Juli
Rudolf Liechtenhan der Jüngere, Schweizer Dramaturg und Ballettspezialist († 2005)
24. Juli
John Passmore Widgery, britischer Richter († 1981)
25. Juli
Len Duncan, US-amerikanischer Automobilrennfahrer († 1998)
26. Juli
Lia Wöhr, deutsche Schauspielerin, Regisseurin, Tänzerin († 1994)
27. Juli
Heinrich Neuy, deutscher Bauhauskünstler, Maler († 2003)
29. Juli
Ján Cikker, slowakischer Komponist († 1989)
29. Juli
Eduard Claudius, deutscher Schriftsteller und Diplomat der DDR († 1976)
29. Juli
Foster Furcolo, US-amerikanischer Politiker († 1995)
30. Juli
Wolf Ackva, deutscher Schauspieler († 2000)
30. Juli
André Clément Henri Adam, französischer Soziologe und Ethnologe († 1991)

Die Geschenkidee
Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1911. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1911.
Originalzeitung Juli 1911
<< Geburtstage Juni 1911   |   Geburtstage August 1911 >>