Was war wann >> Das 18. Jahrhundert >> Geburtstage >> 1746

 
1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749

Geburtstage 1746

11. Januar
František Adam Míča, tschechischer Komponist († 1811)
12. Januar
Johann Heinrich Pestalozzi, Schweizer Pädagoge († 1827)
17. Januar
Paul Brigham, US-amerikanischer Politiker, Jurist und Gouverneur von Vermont († 1824)
24. Januar
Gustav III., schwedischer König († 1792)
31. Januar
Friedrich Ludwig Fürst zu Hohenlohe-Ingelfingen, preußischer General († 1818)
15. Februar
Wilhelm Heinse, deutscher Dichter († 1803)
7. März
André Michaux, französischer Botaniker und Forschungsreisender († 1802)
29. März
Carlo Buonaparte, Vater von Napoléon Bonaparte († 1785)
30. März
Francisco de Goya, spanischer Maler († 1828)
21. April
James Harris, 1. Earl of Malmesbury, englischer Diplomat († 1820)

26. April
John Patten, US-amerikanischer Politiker († 1800)
9. Mai
Theodore Sedgwick, US-amerikanischer Politiker († 1813)
10. Mai
Gaspard Monge, französischer Mathematiker und Physiker († 1818)
15. Mai
Claus Frimann, norwegischer Pfarrer und Dichter († 1829)
18. Mai
Johann Werner Streithorst, deutscher evangelischer Theologe († 1800)
19. Mai
Johann Friedrich Peter, US-amerikanischer Komponist († 1813)
26. Mai
Johann Friedrich Doles d. J., deutscher Komponist († 1796)
29. Juni
Joachim Heinrich Campe, deutscher Sprachwissenschaftler und Pädagoge († 1818)
7. Juli
Ludovit Václav Lachnit, tschechischer Komponist († 1820)
16. Juli
Giuseppe Piazzi, italienischer Astronom, Mathematiker und Theologe († 1826)
16. Juli
Peter Villaume, deutscher Theologe und Pädagoge († 1806)
23. Juli
Bernardo de Gálvez y Madrid, spanischer Militär und Politiker († 1786)
10. August
Johann Friedrich Wenthin, deutscher Orgelbauer († 1805)
26. August
James Brice, US-amerikanischer Politiker († 1801)
15. September
Karl Gesenius, deutscher Jurist und Sammler († 1829)
26. September
Johann Carl Friedrich Dauthe, deutscher Architekt und Kupferstecher († 1816)
28. September
William Jones, englischer Orientalist und Jurist († 1794)
28. September
Giovanni Punto, böhmischer Hornist, Violinist und Komponist († 1803)
29. September
Ernst Ludwig Gerber, deutscher Komponist († 1819)
7. Oktober
William Billings, US-amerikanischer Komponist († 1800)
20. Oktober
Werner Marx, preußischer Generalvikar in Köln († 1806)
29. Oktober
Claus Fasting, norwegischer Redakteur und Kritiker († 1791)
12. November
Jacques Charles, französischer Chemiker und Physiker († 1823)
22. November
Bernt Anker, norwegischer Kaufmann († 1805)
24. November
Christian Heinrich Schmid, Rechtswissenschaftler, Literaturwissenschaftler und Rhetoriker († 1800)
30. Dezember
François-André Vincent, französischer Maler († 1816)
<< Geburtstage 1745

Geburtstage 1747 >>

Geburtstage 1740
1740
1741
1742
1743
1744
1745
1746
1747
1748
1749