Was war wann? 1700 >> Das Jahr 1742
1740 1741 1742 1743 1744 1745 1746 1747 1748 1749
Das geschah 1742
Der erste schlesische Krieg findet ein Ende. Nachdem Preußen Österreich bei der Schlacht von Chotusitz vernichtend geschlagen hat, wird unter britischer Vermittlung der Vorfrieden von Breslau ausgehandelt. Dieser spricht Preußen das umkämpfte Schlesien zu. Die Entscheidung wird im Laufe des Jahres durch den Frieden von Berlin bestätigt.
Das heilige römische Reich deutscher Nationen bekommt wieder einen Kaiser. Karl VII. nimmt dieses Amt an.
Während in der Politik gekämpft und geschlichtet wird, stellt der Mathematiker Christian Goldbach die These auf: "Jede gerade Zahl größer als 2 kann als Summe zweier Primzahlen geschrieben werden". Dieses wird als Goldbachsche Vermutung bezeichnet. Bis ins Jahr 2007 haben sich zahlreiche Zahlentheoretiker mit dieser Frage befasst und konnten sie weder widerlegen noch bestätigen.
<< Das war 1741

Das war 1743 >>

Ereignisse & Schlagzeilen 1742


 

Share
Popular Pages