Was war wann? 1700 >> 1719 >> Geburtstage
Geburtstage 1710
1710
1711
1712
1713
1714
1715
1716
1717
1718
1719
 
1710 1711 1712 1713 1714 1715 1716 1717 1718 1719

Geburtstage 1719

3. Januar
Friedrich Karl Joseph von Erthal, Erzbischof von Mainz († 1802)
14. Januar
Daniel Nettelbladt, deutscher Jurist († 1791)
17. Januar
Jean-Joseph Vadé, französischer Komponist und Schriftsteller († 1757)
15. Februar
Wilhelm Sebastian von Belling, preußischer Husarengeneral († 1779)
2. April
Johann Wilhelm Ludwig Gleim, deutscher Dichter († 1803)
7. Mai
Gottfried Schütze, deutscher Pädagoge, Bibliothekar und evangelischer Theologe († 1784)
19. Juni
Michael Gottlieb Agnethler, siebenbürger Naturwissenschaftler und Numismatiker († 1752)
28. Juni
Étienne-François de Choiseul, französischer Staatsmann († 1785)
16. August
Johann Friedrich Hirt, deutscher evangelischer Theologe und Orientalist († 1783)
20. August
Charles-François de Broglie, französischer Diplomat († 1781)
3. September
Ferdinand Zellbell, schwedischer Komponist († 1780)
10. September
Johann Wilhelm Baumer, deutscher Physiker, Mediziner und Mineraloge († 1788)
21. September
Ferdinand Graf Tige, österreichischer General der Kavallerie und Hofkriegsratspräsident († 1811)
24. September
Johann Gottlob Werner, deutscher evangelischer Theologe († 1781)
27. September
Abraham Gotthelf Kästner, deutscher Mathematiker († 1800)
13. Oktober
Maurizio Pedetti, italienischer Architekt († 1799)
20. Oktober
Gottfried Achenwall, Begründer der modernen Statistik († 1772)
5. November
Jordan Simon, deutscher katholischer Theologe († 1776)
14. November
Leopold Mozart, der Vater von Wolfgang Amadeus Mozart († 1787)
15. Dezember
Ludwig IX., Gemahl der Henriette Karoline von Pfalz-Zweibrücken, der „Großen Landgräfin“ († 1790)
25. Dezember
Marie Elisabeth von Ahlefeldt, Konventualin und Hofdame der Prinzessin Louise von Dänemark und Norwegen († 1769)
<< Geburtstage 1718

Geburtstage 1720 >>