1650 1651 1652 1653 1654 1655 1656 1657 1658 1659

Geburtstage 1951 Geburtstagskinder

9. Januar
Petronio Franceschini, italienischer Komponist († 1681)
25. Februar
Quirinus Kuhlmann, deutscher Schriftsteller († 1689)
31. März
Karl II., Kurfürst der Pfalz († 1685)
4. April
Georg Friedrich Meinhart, deutscher evangelischer Theologe ( † 1718)
10. April
Ehrenfried Walther von Tschirnhaus, deutscher Naturwissenschaftler († 1708)
27. Mai
Louis-Antoine de Noailles, Kardinal und Erzbischof von Paris († 1729)
12. Juni
Johann Georg Ahle, deutscher Komponist, Organist, Dichter und Kirchenmusiker († 1706)
6. August
François de Salignac de la Mothe-Fénelon, französischer Geistlicher und Schriftsteller († 1715)
13. August
Balthasar Permoser, Bildhauer († 1732)
5. September
William Dampier, britischer Freibeuter, Weltumsegler, Entdecker und Geograph († 1715)
16. September
Engelbert Kaempfer, deutscher Arzt und Forschungsreisender († 1716)
12. November
Juana Inés de la Cruz, mexikanische Nonne und Dichterin († 1695)
16. November
Christian Vater, deutscher Mediziner († 1732)
28. Dezember
Johann Krieger, deutscher Organist und Komponist († 1735)
Weitere Personen im Jahre 1651 geboren
Honorius Aigner, österreichischer Benediktiner und Abt des Klosters Kremsmünster († 1704)
Takemoto Gidayū, japanischer Jōruri-Sänger († 1724)
Mukai Kyorai, japanischer Dichter († 1704)
Manuel de Oms y de Santa Pau, spanischer Diplomat und Vizekönig von Peru († 1710)
Martin Trumler, italienischer Steinmetz und Bildhauer († 1705)
<< Geburtstage 1650   |   Geburtstage 1652 >>