10 11 12 13 14 15 16 17 18 19

Jahr 18 – Kempten, eine der ältesten Städte Deutschlands

Für die Menschen der heutigen Zeit ist durchaus von Interesse, dass der antike Geograf eine Stadt namens Kambodounon in seinem Geografie-Buch erwähnt hat, die heute Kempten heißt und damit den Status einer der ältesten Städte Deutschlands trägt. Damals war dieses Kempten allerdings zunächst eine Siedlung. Wie weit sich das Römische Reich in jener Zeit ausgedehnt hatte, zeigt sich immer wieder deutlich, wenn man in der Rückschau liest, dass beispielsweise die zentralanatolische Landschaft in der Türkei, Kappadokien, eine römische Provinz gewesen war und Cappadikia hieß. Dass auch aus China Ereignisse bekannt wurden, ist spannend. Hier ist es vor allem die Nachricht, dass die natürliche Verlagerung des Gelben Flusses eine so enorme Hungersnot verursachte, dass jeder sich selbst am nächsten stand und Korruption blühte, wohin man sah. Dass die Wirtschaftslage zu Aufständen führte, ist deshalb nicht verwunderlich.

<< Das geschah 17

Das geschah 19 >>

Wichtige Ereignisse im Jahr 18

Römisches Reich – Kappadokien (Landschaft in Zentralanatolien in der heutigen Türkei) wurde zur römischen Provinz Cappadokia.
China – Die schlechte Wirtschaftslage in China war ebenso wie eine zunehmende, massive Korruption der Grund für den „Aufstand der Roten Augenbrauen“. Ursächlich dafür war auch die Hungersnot, die durch die gewaltigen Überschwemmungen nach einer Verlagerung des Gelben Flusses entstanden war.
Wissenschaft – Der antike griechische Geschichtsschreiber und Geograf namens Strabon (etwa 63 v. Chr.-nach 23 n. Chr.) hatte sein viertes Buch der Geografie veröffenticht. Erstmals wurde darin die Siedlung Kambodounon erwähnt. Sie heißt heute Kempten (Bayern, Allgäu). Durch diese Erwähnung zählt Kempten zu den nachweislich ältesten Städten im heutigen Deutschland.

Geboren

Iulia Livilla (18-42 n. Chr.), Schwester des späteren Kaisers Caligula (12-41 n. Chr.)

Gestorben

Yang Xiong (53 v. Chr.-18 n. Chr.), chinesischer Philosoph und Dichter
Herodes Archelaos (um 23 v. Chr.-um18 n. Chr.), Ethnarch von Judäa
Scribonia (um 65 v. Chr.-um 18 n. Chr.), zweite Ehefrau des Kaisers Augustus (63 v. Chr.-14 n. Chr.)

<< Das geschah 17

Das geschah 19 >>

Was passierte 18
Modejahrhundert
Geburtstage 18
Geburtstage