Biografien Künstler Lebensläufe

Enissa Amani (*20. Jahrhundert)
Die deutsch-persische Komikern Enissa Amani, ist neben ihrer Comedy-Arbeit auch als Moderatorin aktiv. Sie kandidierte bei Schönheitswettbewerben, präsentierte Kleidung im TV-Shop und begann Mitte 2013 mit Stand-up-Comedy, einem Gebiet, auf dem sie einem breiten Publikum bekannt wurde.
Mirja Boes (*1971)
Die TV-bekannte Komikerin Mirja Boes studierte Italienisch, Spanisch und Musik- und Medienwissenschaften, außerdem das Fach Musical an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Regelmäßige Fernsehauftritte machten sie einem breiten Publikum bekannt.
Anke Engelke (*1965)
Die Komikerin Anke Engelke wurde einem landesweit bekannt durch ihre Auftritte in der Sat.1-Sketchsendung „Die Wochenshow“. Ihre Wandlungsfähigkeit begeisterte das Publikum. Sie gewann zweimal den Deutschen Comedypreis als Beste Komikerin.
Gaby Köster (*1961)
Die Kölnerin Gaby Köster ist als Komikerin bekannt geworden, nicht zuletzt als Protagonistin der TV-Serie „Ritas Welt“. Ein breies TV-Publikum kannte die qurilige Comedienne bereits aus Auftritten bei „RTL Samstag Nacht“ und „7 Tage, 7 Köpfe“.


Tanja Schumann (*1962)
Die Komikerin Tanja Schumann war seit 1993 in der Anfangsbesetzung der Comedy-RTL-Sendung „Samstag Nacht“ dabei, durch die sie einem breiten Publikum bekannt wurde durch ihre Margarethe-Schreinemakers-Parodie. 2014 gehörte sie zur Camp-Besatzung von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“
Martina Hill (*1974)
Die Berlinerin Martina Hill wurde mit der Sketch-Comedy „Knallerfrauen“ landesweit bekannt. Sie ist zudem als Schauspielerin und Synchronsprecherin aktiv. Ihre Ausbildung absolvierte sie am Theaterstudio Berlin. Hill ist auch in der ZDF-Satiresendung „heute-show“ zu sehen als „Tina Hausten“.
Annette Frier (*1974)
Die Schauspielerin Annette Frier absolvierte ihre Ausbildung an der Schauspielschule der Keller in Köln. Nach Rollen in Serien und in dem Comedy-Format „Switch“ war sie Komederatorin der „Wochenshow“ auf Sat.1 und wurde dann für die Comedy-Serie „Danni Lowinski“ engagiert und mehrfach dafür ausgezeichnet.


Carolin Kebekus (*1980)
Die Schauspielerin, Sängerin und Komikerin Carolin Kebekus gehörte eine zeitlang zum Moderatoren-Team der „Freitag Nacht News“ um Ingo Appelt. Gastauftritte im „Quatsch Comedy Club“ machten sie einem breiten Publikum bekannt. Sie gehört seit 2013 zum Ensemble der preisgekrönten Wochensatire „heute-show“.
Cindy aus Marzahn (*1971)
Die Stand-up-Komikerin Ilka Bessin ist durch ihre Kunstfigur Cindy aus Marzahn landesweit bekannt geworden. Diese Figur entwickelte sie Anfang der 2000er Jahre und ist damit regelmäßig im Fernsehen zu sehen. Im Sommer 2014 startete ihre eigene Broadway-Show.

Comedy Seiten
Siehe auch:
Deutsche Comedians
Geschichte des Comedy