Was war wann >> 21. Jahrhundert >> 10er Jahre >> 2010 >> Mai 2010

 

Mai 2010 - Keine Gnade von Köhler

Kalender Januar 2018
Das Bundespräsidialamt teilte am 17. Mai 2010 mit, dass Bundespräsident Horst Köhler auch das zweite Gnadengesuch der zu lebenslanger Haft verurteilten ehemaligen RAF-Terroristin Birgit Hogefeld abgelehnt hatte. Grundlage für diese Entscheidung waren die eingeholten Stellungnahmen und ein persönliches Gespräch. Köhler selbst gab am 31. Mai 2010 seinen sofortigen Rücktritt  als deutscher Bundespräsident bekannt. Der Grund sollte die Kritik an seinen Äußerungen zum Afghanistan-Einsatz der Bundeswehr sein.
<< Mai 2010

Juni 2010 >>


Wichtige Ereignisse im Mai 2010

1. Mai
Volksrepublik 2010 – In der Volksrepublik China, in Shangai, eröffnete die Weltausstellung EXPO.
2. Mai
In Brüssel wurde von den Finanzministern der 16 Euro-Staaten ein auf drei Jahre angelegtes Hilfspaket für Griechenland vereinbart.
3. Mai
Die US-amerikanischen Fluggesellschaften United und Continental Airlines fusionierten zu der – gemessen am Verkehrsaufkommen – weltgrößten Passagierfluggesellschaft. Der Zusammenschluss wurde über einen Aktientausch abgewickelt.
4. Mai
Union Südamerikanischer Nationen 2010 – Zum ersten Generalsekretär der Union Südamerikanischer Nationen wurde der argentinische Politiker Néstor Kirchner gewählt.
5. Mai
Der frühere Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber wurde von Landgericht Augsburg wegen Steuerhinterziehung zu acht Jahren Freiheitsentzug verurteilt.
6. Mai
In Großbritannien wurden die Konservativen bei den Wahlen zum Unterhaus stärkste politische Kraft, verfehlten jedoch die absolute Mehrheit. Der konservative Parteiführer David Cameron schloss ein Bündnis mit den Liberaldemokraten.
7. Mai
Chile 2010 – Als erster südamerikanischer Staat war Chile der OECD beigetreten.
8. Mai
Radsport 2010 – Der Giro d’Italia begann.
9. Mai
Bei den Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen verlor die schwarz-gelbe Regierung von Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU) ihre Mehrheit. Allerdings hatten auch SPD und Grüne zusammen keine eigene Mehrheit.
10. Mai
Aufgrund der schwierigen Haushaltslage und vor dem Hintergrund des Verlustes der schwarz-gelben Mehrheit im Bundesrat durch das Ergebnis der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen, schloss Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) weitere Steuersenkungen für die Jahre 2011 und 2012 aus.
11. Mai
USA 2010 – Ein Anschlagversuch mittels einer Autobombe in New York am Time Square konnte vor der Detonation der Bombe verhindert werden. Sie war gefunden und entschärft worden.
12. Mai
Film 2010 – Im französischen Cannes begannen die 63. Filmfestspiele.
12. Mai
Flugzeugunglück 2010 – Bis auf einen 9-jährigen Jungen waren bei einem Flugzeugabsturz einer Maschine der Afriqiyah Airways alle 103 Insassen ums Leben gekommen.
13. Mai
Der polnische Ministerpräsident Donald Tusk erhielt für seine Verdienste um Europa den internationalen Karlspreis der Stadt Aachen.
14. Mai
Griechenland und die Türkei näherten sich politisch an. Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan reiste zu einem Arbeitsbesuch nach Athen.
15. Mai
Die Linkspartei bekam eine neue Doppelspitze. Auf dem Bundesparteitag in Rostock wählten die Delegierten die Ostberliner Haushaltsexpertin Gesine Lötzsch und den bayerischen IG-Metall-Funktionär Klaus Ernst zu ihren Vorsitzenden.
16. Mai
Musik 2010 – In Houston (US-Bundesstaat Texas) starb der ehemalige Sänger von u. a. „Rainbow“ und „Black Sabbath“, Ronnie James Dio.
18. Mai
Elf Monate, nachdem eine deutsche Familie im Jemen verschleppt worden war, konnten saudi-arabische Soldaten die beiden vier und sechs Jahre alten Töchter im Grenzgebiet zum Jemen befreien. Der Verbleib der Eltern und eines weiteren Kindes ist ungewiss. Die fünfköpfige Familie aus Sachsen war im Juni 2009 verschleppt worden.
19. Mai
Die thailändische Armee erstürmte das seit Wochen von oppositionellen Demonstranten besetzte Geschäftsviertel von Bangkok. Die sogenannten Rothemden demonstrierten seit zwei Monaten für den Rücktritt der Regierung und Neuwahlen.
20. Mai
Ein unbekannter Einbrecher erbeutete aus dem Pariser Museum für Moderne Kunst fünf Meisterwerke im Wert von rund 100 Millionen Euro.
21. Mai
Bundestag und Bundesrat billigten den deutschen Beitrag zu einem Schutzpaket für die Gemeinschaftswährung Euro.
22. Mai
Indien 2010 – Bei einem missglückten Landeversuch einer Boeing 737 der Fluggesellschaft Air India in Mangalore kamen 158 Menschen ums Leben.
23. Mai
Im Spiel um Platz drei der 74. Eishockey-Weltmeisterschaft unterlag Deutschland in Köln mit 1:3 gegen Schweden. Weltmeister wurde das tschechische Team durch ein 2:2 gegen Russland.
24. Mai
Jamaikanische Sicherheitskräfte stürmten in der Hauptstadt Kingston das Elendsviertel Tivoli Gardens auf der Suche nach dem Drogenboss Christopher „Dudus“ Coke. Er und seine Anhänger hatten sich dort verschanzt.
25. Mai
Roland Koch(CDU), der Ministerpräsident von Hessen kündigte seinen Rückzug aus der Politik an. Sein Nachfolger sollte Innenminister Volker Bouffier werden.
26. Mai
Mit der Stimmenmehrheit der nationalkonservativen Fidesz-Partei billigte das ungarische Parlament ein Gesetz, das den im Ausland lebenden Minderheiten den Zugang zur ungarischen Staatsbürgerschaft erleichtert. Allein in der Slowakei hatten rund 520.000 Bürger ungarische Wurzeln.
27. Mai
Spaniens Parlament billigte den Sparplan der Regierung von Ministerpräsident José Luis Rodriguez Zapatero mit nur einer Stimme Mehrheit.
28. Mai
Die Sozialdemokraten wurden bei den Parlamentswahlen in der Tschechischen Republik stärkste Kraft. Ihnen fehlte jedoch ein Regierungspartner. Stattdessen bildete Petr Necas, der Chef der konservativen demokratischen Bürgerpartei (ODS) eine Mitte-Rechts-Regierung.
29. Mai
Film 2010 – In Los Angeles (US-Bundesstaat Kalifornien) starb der US-amerikanische Schauspieler und Regisseur Dennis Lee Hopper.
29. Mai
Musik 2010 – In der norwegischen Hauptstadt Oslo hatte die deutsche Sängerin Lena Meyer-Landrut mit dem Titel „Satellite“ den 55. Eurovision Song Contest gewonnen.
30. Mai
Beim Final-Four-Turnier der Handballer in Köln gewann der THW-Kiel zum zweiten Mal nach 2007 die Champions League.


Mai 2010 in den Nachrichten

Multitalent Mikroalge – Gesund, grün, vielseitig
SWR
Anfang Juni 2010 startet am Flughafen Berlin-Schönefeld eine kleine, zweimotorige Propellermaschine. Von außen ist nichts Besonderes zu ... >>>

Werbung 2010 Reklame



<< Das geschah 2009

Das geschah 2011 >>

Das passierte 2010
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahrgang 2010
Chronik 2010 - Tag für Tag in Wort und Bild
Chronik 2010