Was war wann >> 21. Jahrhundert >> 10er Jahre >> 2010 >> Juni 2010

 

Mai 2010 -

Kalender Januar 2018
Ganze
<< Mai 2010

Juni 2010 >>


Wichtige Ereignisse im Mai 2010

1. Mai
Volksrepublik 2010 – In der Volksrepublik China, in Shangai, eröffnete die Weltausstellung EXPO.
4. Mai
Union Südamerikanischer Nationen 2010 – Zum ersten Generalsekretär der Union Südamerikanischer Nationen wurde der argentinische Politiker Néstor Kirchner gewählt.
7. Mai
Chile 2010 – Als erster südamerikanischer Staat war Chile der OECD beigetreten.
8. Mai
Radsport 2010 – Der Giro d’Italia begann.
11. Mai
USA 2010 – Ein Anschlagversuch mittels einer Autobombe in New York am Time Square konnte vor der Detonation der Bombe verhindert werden. Sie war gefunden und entschärft worden.
12. Mai
Film 2010 – Im französischen Cannes begannen die 63. Filmfestspiele.
12. Mai
Flugzeugunglück 2010 – Bis auf einen 9-jährigen Jungen waren bei einem Flugzeugabsturz einer Maschine der Afriqiyah Airways alle 103 Insassen ums Leben gekommen.
16. Mai
Musik 2010 – In Houston (US-Bundesstaat Texas) starb der ehemalige Sänger von u. a. „Rainbow“ und „Black Sabbath“, Ronnie James Dio.
22. Mai
Indien 2010 – Bei einem missglückten Landeversuch einer Boeing 737 der Fluggesellschaft Air India in Mangalore kamen 158 Menschen ums Leben.
29. Mai
Film 2010 – In Los Angeles (US-Bundesstaat Kalifornien) starb der US-amerikanische Schauspieler und Regisseur Dennis Lee Hopper.
29. Mai
Musik 2010 – In der norwegischen Hauptstadt Oslo hatte die deutsche Sängerin Lena Meyer-Landrut mit dem Titel „Satellite“ den 55. Eurovision Song Contest gewonnen.
31. Mai
BRD 2010 – Seinen sofortigen Rücktritt erklärte der deutsche Bundespräsident Horst Köhler.


Mai 2010 in den Nachrichten

 ...  >>>

Werbung 2010 Reklame


<< Das geschah 2009

Das geschah 2011 >>

Das passierte 2010
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahrgang 2010
Chronik 2010 - Tag für Tag in Wort und Bild
Chronik 2010