August 1998 - Mielke-Prozess eingestellt

Kalender August 1998
Der frühere Chef der DDR-Staatssicherheit, Erich Mielke, musste sich wegen der Todesschüsse an der innerdeutschen Grenze nicht mehr vor Gericht verantworten. Das Verfahren gegen den 90-Jährigen wurde am 16. August 1998 wegen andauernder Verhandlungsunfähigkeit eingestellt. In Deutschland bezogen gegen Ende 1997 etwa drei Millionen Mensche Sozialhilfe. Die Zahl der Menschen, die laufende Hilfe zum Lebensunterhalt erhielten, stieg  im vergangenen Jahr in ganz Deutschland um 7,1 Prozent, in den neuen Bundesländern sogar um 24 Prozent.
<< Juli 1998 | September 1998 >>