Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 20er Jahre >> 1921 >> Geburtstage Februar 1921

 
1920 1921 1922 1923 1924 1925 1926 1927 1928 1929
Geburtstage Februar 1921 Geburtstagskinder
2. Februar
Klaus Friedrich, Richter am deutschen Bundessozialgericht († 2005)
Adolf Riedl, deutscher Unternehmer († 2003)
3. Februar
Joseph Wang Dian Duo, katholischer Priester († 2004)
Herbert Baack, Politiker aus Deutschland, Bundestagsabgeordneter († 2006)
4. Februar
Betty Friedan, US-amerikanische Feministin und Publizistin († 2006)
Lotfi Zadeh, US-amerikanischer Informatiker, Vater der Fuzzy Logik
Kurt Meyer, deutscher Fußballspieler
8. Februar:
Fritz Heinrich, Politiker aus Deutschland († 1959)
Ekkehard Fritsch, deutscher Schauspieler († 1987)


9. Februar
Georg Gaidzik, Volkspolizist und ein Opfer der Volksaufstandes in der DDR († 1953)
Joseph Fontanet, Politiker aus Frankreich († 1980)
:

10. Februar: Margarete Hannsmann, deutsche Schriftstellerin († 2007)
10. Februar: Adrian Cruft, britischer Komponist und Professor († 1987)
10. Februar: Heinz Quermann, Fernsehentertainer der DDR († 2003)
13. Februar: Jeanne Demessieux, Komponistin aus Frankreich, Pianistin, Organistin und Pädagogin († 1968)
16. Februar: Jean Behra, französischer Rennfahrer († 1959)
21. Februar: Zdeněk Miler,tschechischer Zeichentrickfilmer, Erfinder des „Kleinen Maulwurfs“
21. Februar: Antonio María Kardinal Javierre Ortas, Kurienkardinal († 2007)
21. Februar: John Rawls, US-amerikanischer Philosoph († 2002)
22. Februar: Giulietta Masina, italienische Schauspielerin († 1994)
22. Februar: Jean-Bédel Bokassa, Präsident und später Kaiser der Zentralafrikanischen Republik († 1996)
22. Februar: Wayne Booth, US-amerikanischer Literaturwissenschaftler († 2005)
24. Februar: Gaston Reiff, belgischer Leichtathlet († 1992)
24. Februar: Ingvar Lidholm, schwedischer Komponist
28. Februar: Willi Sitte, Kartograf, Verleger
 
 
 
Geburtstage 1921
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember