Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1880er Jahre >> 1881 >> Geburtstage November 1881

 
1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889
Geburtstage November 1881 Geburtstagskinder
4. November
Carlo Chiarlo, italienischer Kardinal der römisch-katholischen Kirche († 1964)
8. November
Robert Esnault-Pelterie, französischer Luftfahrt- und Raketenpionier († 1957)
8. November
Jacob Fleck, österreichischer Filmpionier, Drehbuchautor, Regisseur, Produzent († 1953)
8. November
Walter Riehl, österreichischer Rechtsanwalt und Politiker († 1955)
12. November
Ulrich von Hassell, deutscher Diplomat und Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944 († 1944)
12. November
Maximilian von Weichs, deutscher Generalfeldmarschall († 1954)
13. November
Rudolf Minger, Schweizer Politiker († 1955)
14. November
Nicholas Schenck, US-amerikanischer Filmpionier († 1969)
15. November
Franklin Leopold Adams, US-amerikanischer Journalist, Übersetzer und Radiosprecher († 1960)
16. November
Hugo Meisl, österreichischer Fußballnationaltrainer († 1937)
17. November
Herbert Sanford Walters, US-amerikanischer Politiker († 1973)
22. November
Enver Pascha, Politiker, General und Kriegsminister des Osmanischen Reichs († 1922)
22. November
Wilhelm Gustav Damm, Schweizer Komponist und Professor († 1949)
25. November
Johannes XXIII., Papst von 1958 bis 1963 († 1963)
25. November
Peder Gram, dänischer Komponist († 1956)
26. November
Gaetano Cicognani, italienischer Nuntius und Präfekt der apostolischen Signatur († 1962)
26. November
Leo Smith, kanadischer Komponist, Cellist und Musikpädagoge († 1952)
28. November
Stefan Zweig, österreichischer Schriftsteller († 1942)
29. November
Hermann Ehrhardt, deutschnationaler Militär- und Freikorpsführer († 1971)