Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1880er Jahre >> 1881 >> Geburtstage Mai 1881

 
1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889
Geburtstage Mai 1881 Geburtstagskinder
1. Mai
Pierre Teilhard de Chardin, französischer Jesuit, Geologe und Paläontologe († 1955)
3. Mai
Wilhelm Ferch, rumäniendeutscher Komponist und Chorleiter († 1922)
4. Mai
Alexander Kerenski, russischer Politiker († 1970)
10. Mai
Karl Brückel, deutscher Schauspieler, Theaterregisseur, Sänger und Hörspielsprecher († 1980)
11. Mai
Theodore von Kármán, ungarischer Pionier der modernen Aerodynamik († 1963)
12. Mai
Achmed Abdullah, US-amerikanischer Schriftsteller und Drehbuchautor russischer Herkunft († 1945)
15. Mai
Hugo Zuckermann, deutscher Schriftsteller und Zionist († 1914)
16. Mai
Hans Tichi, deutscher Vertriebenenpolitiker († 1955)
19. Mai
Mustafa Kemal Atatürk, türkischer Staatsgründer und erster Präsident († 1938)
20. Mai
Władysław Sikorski, polnischer Offizier und Politiker († 1943)
21. Mai
Heinrich Haslinde, deutscher Politiker († 1958)
21. Mai
Iosif Iser, rumänischer Maler († 1958)
23. Mai
Ludwig Kaas, führender Zentrumspolitiker während der Weimarer Republik († 1952)
24. Mai
August Konermann, deutscher römisch-katholischer Pfarrer und Publizist († 1950)
25. Mai
Augustin Bea, deutscher Kardinal und Theologe († 1968)
27. Mai
Adolf Erbslöh, deutscher Maler († 1947)
27. Mai
Edward V. Robertson, US-amerikanischer Politiker walisischer Herkunft († 1963)
30. Mai
Georg Kohl, deutscher Politiker († 1952)
30. Mai
Georg von Küchler, deutscher Generalfeldmarschall im Zweiten Weltkrieg († 1968)
31. Mai
Heinrich Burger, deutscher Eiskunstläufer († 1942)