Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1880er Jahre >> 1884 >> Geburtstage Juni 1884

 
1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889
Geburtstage Juni 1884 Geburtstagskinder
2. Juni
Mia May, österreichische Stummfilmschauspielerin († 1980)
4. Juni
Fjodor Tolbuchin, sowjetischer Feldherr und Marschall († 1949)
5. Juni
Ralph Benatzky, österreichischer Komponist († 1957)
5. Juni
Bernhard Goetzke, deutscher Schauspieler († 1964)
10. Juni
Burghard Breitner, österreichischer Chirurg († 1956)
10. Juni
Walther Schreiber, deutscher Politiker († 1958)
13. Juni
Burrill Crohn, US-amerikanischer Arzt, Erstbeschreiber des Morbus Crohn († 1905)
13. Juni
Anton Drexler, deutscher Politiker, Mitbegründer der Deutschen Arbeiterpartei (DAP) († 1942)
13. Juni
Étienne Gilson, französischer Philosoph († 1978)
13. Juni
Gerald Brousseau Gardner, englischer Kolonialbeamter, Hexenmeister († 1964)
15. Juni
Rodney Heath, australischer Tennisspieler († 1936)
15. Juni
Harry Langdon, US-amerikanischer Schauspieler († 1944)
17. Juni
Wilhelm von Schweden, schwedischer Adeliger, Herzog von Södermanland († 1965)
18. Juni
Édouard Daladier, französischer Politiker († 1970)
19. Juni
Agnes von Zahn-Harnack, deutsche Lehrerin, Schriftstellerin und Frauenrechtlerin († 1950)
20. Juni
Johannes Heinrich Schultz, deutscher Neurologe († 1970)
21. Juni
Garrett L. Withers, US-amerikanischer Politiker († 1953)
23. Juni
Werner Krauß, deutscher Schauspieler († 1959)
25. Juni
Wilhelm Diess, deutscher (bayerischer) Erzähler, Jurist und Theaterdirektor († 1957)
26. Juni
Peter Petersen, deutscher Reformpädagoge († 1952)
30. Juni
Georges Duhamel, französischer Schriftsteller († 1966)
30. Juni
Franz Halder, deutscher General († 1972)