Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1880er Jahre >> 1886 >> Geburtstage Juli 1886

 
1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889
Geburtstage Juli 1886
1. Juli
Anton Kolig, österreichischer Maler († 1950)
1. Juli
Fernando Santiván, chilenischer Schriftsteller und Journalist († 1973)
3. Juli
Harmodio Arias Madrid, panamaischer Staatspräsident († 1962)
3. Juli
Raymond A. Spruance, US-amerikanischer Admiral († 1969)
5. Juli
Felix Timmermans, flämischer Schriftsteller und Maler († 1947)
5. Juli
Willem Drees, niederländischer Politiker († 1988)
6. Juli
Marc Bloch, französischer Historiker († 1944)
6. Juli
Max Sparer, Südtiroler Maler und Graphiker († 1968)
7. Juli
Otto Kiep, deutscher Diplomat († 1944)
8. Juli
Hans Leicht, Jurist, Politiker, Dichter und Übersetzer († 1937)
10. Juli
John Vereker, 6. Viscount Gort, britischer Feldmarschall († 1946)
11. Juli
Hans May, österreichisch-deutsch-britischer Komponist († 1958)
12. Juli
Raoul Hausmann, österreichisch-deutscher Künstler († 1971)

14. Juli
Ernst Nobs, Schweizer Politiker († 1957)
14. Juli
Fred Sauer, österreichischer Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor († 1952)
14. Juli
Manfred von Killinger, deutscher Marineoffizier, Freikorpsführer, Militärschriftsteller, MdR († 1944)
15. Juli
Harry Green, britischer Langstreckenläufer († 1934)
15. Juli
Jacques Rivière, französischer Schriftsteller († 1925)
19. Juli
Ferry van der Vinne, niederländischer Fußballspieler († 1947)
21. Juli
Henri Schaller, Schweizer Geistlicher, Journalist und Zeitungsverleger († 1985)
22. Juli
Theo Morell, deutscher NS-Arzt († 1948)
22. Juli
Hans Pemmer, österreichischer Heimatforscher und Lehrer in Wien († 1972)
22. Juli
Hella Wuolijoki, estnisch-finnische Schriftstellerin († 1954)
23. Juli
Anna Maria Schulte, deutsche Sozialdemokratin und Sozialaktivistin († 1973)
23. Juli
Arthur Whitten Brown, britischer Luftfahrtpionier († 1948)
23. Juli
Theodor Frings, deutscher Germanist und Sprachwissenschaftler († 1968)
23. Juli
Salvador de Madariaga, spanischer Diplomat und Schriftsteller († 1978)
23. Juli
Walter Schottky, deutscher Physiker († 1976)
23. Juli
Władysław Szafer, polnischer Botaniker und Ökologe († 1970)
26. Juli
Lars Hanson, schwedischer Filmschauspieler († 1965)
27. Juli
Ernst May, deutscher Architekt und Stadtplaner († 1970)
28. Juli
Gustavo Testa, italienischer römisch-katholischer Kardinal († 1969)
29. Juli
Emil Phillip, deutscher evangelischer Diakon († 1965)
30. Juli
Dutch Speck, US-amerikanischer American-Football-Spieler († 1952)
30. Juli
Franz Thoma, österreichischer Politiker († 1966)