Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1810er Jahre >> 1819 >> Geburtstage Mai 1819

 
1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819
Geburtstage Mai 1819 Geburtstagskinder
2. Mai
Gustav Becker, deutscher Uhrmacher und Begründer der Uhrenmarke Gustav Becker († 1885)
4. Mai
Jean-Baptiste Campenon, französischer General und Kriegsminister († 1891)
5. Mai
Stanislaw Moniuszko, polnischer Komponist († 1872)
7. Mai
Otto Wilhelm von Struve, deutschstämmiger Astronom († 1905)
15. Mai
Nicola De Giosa, italienischer Komponist und Dirigent († 1885)
17. Mai
Heinrich von Abendroth, sächsischer Generalleutnant und Militärschriftsteller († 1880)
18. Mai
Julius Hopp deutscher Komponist, Librettist, Arrangeur und Übersetzer († 1885)
18. Mai
Silas Woodson, US-amerikanischer Politiker († 1896)
19. Mai
Nikolai Wladimirowitsch Adlerberg, russischer Graf, Staatsrat, Hofkammerherr, Gouverneur von Taganrog, Simferopol und Verwalter von Finnland († 1892)
22. Mai
Richard Lee Turberville Beale, Politiker, Jurist und Brigadegeneral der Konföderierten († 1893)
23. Mai
Robert Latane Montague, US-amerikanischer Politiker und Jurist († 1880)
23. Mai
Tycho Mommsen, deutscher Altphilologe und Gymnasialdirektor († 1900)
24. Mai
Victoria, Königin von Großbritannien († 1901)
27. Mai
Georg V. (Hannover), letzter Monarch des Königreichs Hannover († 1878)
30. Mai
Constant Fornerod, Schweizer Politiker († 1899)
31. Mai
Walt Whitman, US-amerikanischer Dichter († 1892)
31. Mai
William Worrall Mayo, englischer Arzt und Chemiker († 1911)