Biografie Tina Turner Lebenslauf Lebensdaten

Ike & Tina Turner Geschichte
Tina Turner wurde am 26. November 1939 unter dem bürgerlichen Namen Anna Mae Bullock in Tina Tourner CDsNutbush, Tennessee geboren. Schon als kleines Mädchen sammelte Anna Mae Erfahrungen im Kirchenchor ihrer Gemeinde. 1955 zog sie nach der Trennung ihrer Eltern zu ihrer Mutter nach St. Louis. Etwa drei Jahre später lernte sie hier Ike Turner kennen, der dort mit seiner Band Kings of Rhythm unterwegs war. Anna Mae schloss sich ihnen an und wurde Backroundsängerin. 1960 erschien die Single „A Fool in Love“, die es sofort auf Platz 27 der US Charts schaffte. Ike und Tina gingen kurz darauf mit ihrer gleichnamigen Revue in Europa und Australien auf Tournee, mittlerweile waren sie auch ein Paar und heirateten 1962. Ihre Revue brachte viele Erfolge und die Turners gingen sogar mit den