RTL-Nachtjournal
-->
 

RTL-Nachtjournal


Erstausstrahlung: 3. Januar 1994
 

Informationen

Das RTL-Nachtjournal ist eine Nachrichtensendung, die von dem deutschen Sender RTL ausgestrahlt wird. Von Montag bis Freitag werden um Mitternacht live aus Köln die Ereignisse des Tages ausführlich behandelt.
Ebenso kann die Sendung über den Streaming-Anbieter tvnow.de und auf der Webseite rtl.de angeschaut werden.
In der Sendung werden aufgezeichnete Interviews mit Politikern, Experten oder anderen relevanten Personen zum Tagesgeschehen gezeigt. Die Sendung besteht aus bis zu 8 Beiträgen und einer Nachrichtenzusammenfassung am Ende. Zum Schluss wird noch die Wettervorhersage gesendet. Am 3. Januar 1994 ging das RTL-Nachtjournal mit den Moderatoren Heiner Bremer und Michael Karr zum ersten Mal auf Sendung und wurde Vorreiter der 0.00 Uhr Sendungen des ERSTEN und des ZDF.
Erster Interviewpartner der Sendung war der russische Rechtsextremist Wladimir Schirinowski. Der damals die Vorstellung eines "großrussischen" Reichs hatte und Deutschland mit Krieg drohte.
"Wenn es Ihnen gefallen hat - morgen gibt es wieder ein RTL-Nachtjournal". Ob Heiner Bremer wohl damals ahnte, dass die Sendung noch heute Bestand haben wird?
Durchschnittlich schauen sich 1,2 Millionen Menschen das Nachtjournal an und machen es somit zur erfolgreichsten Nachrichtensendung nach Mitternacht.
Im Januar 2019 feierte das Journal sein 25. jähriges Jubiläum und ist bis heute die beliebteste Nachrichtensendung zur späten Abendstunde.


Aktuelle RTL-Nachtjournal Moderatorinnen

Aktuelle RTL-Nachtjournal Moderatoren

Ehemalige RTL-Nachtjournal Moderatoren