Biografie Charlotte Maihoff Lebenslauf

*17. August 1982 in Neunkirchen/Saar (Deutschland)

Die deutsch-ghanaische Nachrichtensprecherin und TV-Moderatorin Charlotte Maihoff arbeitete bereits mit 16 Jahren als Moderatorin und Reporterin für das Jugendradio des Saarländischen Rundfunks. Nach Ihrem Abitur studierte Maihoff an der Universität des Saarlandes Informationswissenschaft, Französische Linguistik und Wirtschaftsinformatik. Im Anschluss an das Studium durchlief die Reporterin eine Ausbildung zur Redakteurin an der Hamburger Henri-Nannen-Schule und war parallel für die Hörfunksender WDR, SR 1 Europawelle, SR 2 Kulturradio und Deutschlandfunk tätig. Ihren Einstand als Fernsehmoderatorin hatte Maihoff im April 2010 im Nachrichtenteil der TV-Sendung "aktueller Bericht" des Saarländischen Rundfunks. 2014 bis 2017 moderierte sie für den ARD-Nachrichtenkanal die "tagesschau 24" und übernahm 2015 bis 2017 auch teilweise die Moderation vom "Nachtmagazin". Seit dem 09. September 2017 arbeitet die Journalistin für RTL und unterstützt Chefmoderator Peter Kloeppel in der Nachrichtensendung "RTL Aktuell".

Charlotte Maihoff privat:
Die Moderatorin  wohnt in Köln und ist verheiratet.


Charlotte Maihoff Wiki, Infos, Geburtstag, verheiratet, Kinder etc.
n.n.v. - Die offizielle Charlotte Maihoff Homepage / Instagram / Facebook Seite
Sendungen Charlotte Maihoff Filme
n.n.v


Familie Charlotte Maihoff Steckbrief

Alter: Jahre
Beruf: Moderatorin
Geburtstag: 17. August 1982
Geburtsort: Neunkirchen
Geburtsname:    ---
Verheiratet:  verheiratet
Geschieden: geschieden
Kinder: Kinder
Gewicht:
Größe: 176 cm
Haarfarbe: braun
Augenfarbe: ---
Sprachen: ---
Sternzeichen: Löwe