August 2018 - Hitze, Hitze und noch mal Hitze

Kalender August 2018
Es zeichnet sich ab, dass das Jahr 2018 wohl das heißeste seit Wetteraufzeichnung werden wird. Tagsüber über 30 Grad, nachts über 20 Grad und viel zu wenig Regen. Seit April blockiert ein Hochdruckgebiet über Skandinavien jeglichen Wetterwechsel. In Berlin wurde mit 24,4 Grad Tiefstwert die wärmste Nacht seit 1905 gemessen. Das Jahr zuvor war das drittwärmstes Jahr seit Messbeginn, und die Ostsee fast so warm wie das Mittelmeer. Der Klimawandel macht sich bemerkbar, so der Deutsche Wetterdienst.
<< Juli 2018

September 2018 >>

Wichtige Ereignisse im August 2018

1. August
Der US-amerikanische Präsident Trump droht China mit höheren Strafzöllen
1. August

Deutschland/Berlin: Beendigung der insgesamt zwei Jahre dauernden Aussetzungen des Familiennachzuges für subsidiär geschützte Menschen
1. August
Kopenhagen/Dänemark: Das Verbot, in der Öffentlichkeit Gesichtsschleier zu tragen, trat in Kraft
2. August
Glasgow/Vereinigtes Königreich: Die European Championships 2018 hat begonnen
3. August
Gardez/Afghanistan: Zwei Selbstmordattentäter töteten 39 Menschen und verletzen über 80 weitere bei einem Anschlag auf Khawaja Hassan-Moschee der Hazara der Schiiten
5. August
Caracas/Venezuela: Durch einen Sprengstoffanschlag während einer Militärparade in Caracas , die aufgrund der Feiern zum Unabhängigkeitstag abgehalten wurde sowie zum Jubiläum der Gründung der Nationalgarde, wurden sieben Gardisten verletzt. Zu dem Anschlag bekannte sich die Nationale Bewegung der Soldaten in Flanell. Der Präsident des Landes, Nicolás Maduro, sah die Regierung von Kolumbien und die USA für den Anschlag als verantwortlich.
5. August
Piz Segnas/Schweiz: Eine Junkers Ju 52 der Fluggesellschaft Ju Air verunglückte auf dem Weg von Locarno nach Dübendorf, nahe dem Gipfel Pia Segnaz.
5. August
Lombok/Indonesien: Durch ein Erdbeben wurden auf der Insel Lombok rund 480 Menschen getötet und weitere tausende Menschen verletzt. Eine Vielzahl an Häusern, Moscheen und Schulen wurde dabei ebenfalls zerstört.
6. August
Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Nach dem erfolgten Ausstieg aus dem Atom-Deal, der im Juli 2015 angeordnet wurde, traten die Wirtschaftssanktionen der US-amerikanischen Regierung gegen den Iran wieder in Kraft.
6. August
Berlin/Deutschland: Die Leichtathletik-Europameisterschaften 2018 begannen
8. August
Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Die Regierung der USA hat bezüglich des Falls des vergifteten früheren Doppelagenten Sergei Wiktorowitsch Skripal aus Russland neue Sanktionen gegen das Land angekündigt, die zwei Wochen nach dieser Ankündigung starten sollten
9. August
Idlib/Syrien: Die Streitkräfte in Syrien starteten die Vorbereitungen einer Offensive im Bezirk Idlib, welches eines der letztlich verbliebenen Gebiete der Rebellen des Landes war. Dazu wurden in nordwestlichen Gebieten von Syrien eine Vielzahl an Artillerie- und Luftangriffen vollzogen. Auch Hubschrauber und Kampfflugzeuge wurden hierbei eingesetzt. Bei den Angriffen kamen insgesamt rund 22 Menschen um ihr Leben.
10. August
Ankara/Türkei: Wegen der durch die USA verhangenen Strafzölle brach die Währung der türkischen Lira auf Aluminium und Stahl noch einmal stark ein.
11. August
Bukarest/Rumänien: In der Hauptstadt des Landes wurden rund 440 Menschen während Protesten gegen die Regierung der amtierenden Premierministerin verletzt, weil die Sicherheitskräfte mit hartem Vorgehen gegen die Demonstranten angegangen sind.
11. August
Nordeuropa und Nordostasien: Hier kam es zu einer partiellen Sonnenfinsternis.
12. August
Aqtau/Kasachstan: Auf einem Gipfeltreffen einigten sich die Anrainerstaaten des Kaspischen Meeres auf einen gemeinsamen Regierungs- und Staatschef.
12. August
Berlin/Deutschland: Die European Championships wurden beendet.
14. August
Genua/Italien: Eine Autobahnbrücke, die in die Stadt hineingeführt hat, brach in Genua ein. Es handelte sich dabei um den westlich ausgerichteten Teil der Brücke der Autostrada 10. Bei dem Einsturz wurden rund 42 Menschen getötet.
15. August
Harrisburg/Vereinigte Staaten: In einem Bericht, der über 887 Seiten ging, beschuldigte der Staatsanwalt des Bundesstaates Pennsylvania rund 300 Priester der katholischen Kirche der Vergewaltigung und dem sexuellen Missbrauch von über 1000 Kindern. Hiervon waren Einrichtungen in mehreren Städten von Pennsylvania betroffen.
17. August
Kerala/Indien: Der Monsun mit seinen starken Regenfällen führte dazu, dass in Kerala über 300 Menschen durch die Folgen getötet wurden. Es brachen mehrere Dämme unter den Wassermassen ein.
20. August
Wien/Österreich: Die Internationale Astronomische Union, kurz IAU, startete ihre 30. Generalversammlung.
20. August
Istanbul/Türkei: Es kam zur Aufhebung des Ausreiseverbotes für die in der Türkei angeklagte deutsche Übersetzerin und Journalistin Meşale Tolu.
21. August
Dublin/Irland: Papst Franziskus hielt in Dublin das internationale Weltfamilientreffen der Katholiken ab.
21. August
New York/Vereinigte Staaten: Die Abschiebung eines ehemaligen SS Hilfswilligen, Jakiv Palij, nach Deutschland wurde vollzogen. In Deutschland wurde dieser in Münster in ein Altenheim gebracht.
21. August
Köln/Deutschland: In Köln begann die größte Messe für Video- und Computerspiele, die Gamescom.
22. August
Kourou/Französisch-Guayana: Ausgehend von dem Zentrum für Raumfahrt in Guayana startete der Erdbeobachtungssatellit mit dem Namen ADM Aeolus in den Weltraum.
23. August
Koblenz/Deutschland: Nach einer zehnjährigen Pause begann die neue Tour durch Deutschland der Band Stilleben mit einem Hasen.
24. August
Canberra/Australien: Scott Morrison wurde als Nachfolger des alten Premierministers Malcolm Turnbull vereidigt.
24. August
München/Deutschland: Die 56. Saison der Fußball Bundesliga begann mit dem Spiel von FC Bayern München gegen TSG 1899 Hoffenheim.
25. August
Vancouver/Kanada: Die achte Austragung des The International E Sport Turnieres wurde von dem Team OG gewonnen.
26. August
Stuttgart/Deutschland: Die neuaufgelegte Deutschland Tour wurde vom Radprofi Matej Mohoric, der für das Team Bahrain Merida unterwegs war, gewonnen.
27. August
Brüssel/Europäische Union: Als eine der ersten Car T Zelltherapie Stoffe wurde in der EU
Tisagenlecleucel (CTL019), unter dem Handelsname: Kymriah zugelassen. Das Medikament dient zu der Behandlung innerhalb einer adaptiven Immuntherapie, um akute lymphatische Leukämie zu behandeln.
27. August
Chemnitz/Deutschland: Ein 35-jähriger Mann wurde bei einem Messerangriff durch zwei syrische Asylbewerber getötet. Als Folge dessen kommt es in der Innenstadt von Chemnitz zu rassistischen Ausschreitungen.
28. August
Ménaka/Mali: Durch einen Luftangriff mit zwei involviertem Mirage 2000 Kampfflugzeugen wurden im Rahmen der französischen Anti-Terroroperation Barkhane in der Region Gao ein
28. August
Potsdam/Deutschland: Die Ministerin für Arbeit, Soziales Gesundheit, Familie und Frauen des Bundeslandes Brandenburg, Diana Golze, verkündete ihren Rücktritt.
29. August
Berlin/Deutschland: Durch Horst Seehofer und Ursula von der Leyen wurde das Gründen er
Agentur für Innovationen in der Cybersicherheit, kurz ADIC, bekannt gegeben. Mit Beginn des Jahres 2019 soll diese Agentur die Sicherheit im Cyberspace fördern. Hiermit wird das Ziel verfolgt, die äußere und die innere Sicherheit des Landes Deutschlands im Bereich der Schlüsseltechnologien zu verstärken.
31. August
Amsterdam/Niederlande: Ein neunzehnjähriger Afghane verübte im westlichen Teil des Bahnhofs von Amsterdam eine Attacke mit einem Messer auf zwei Staatsbürger der USA. Diese wurden durch den Angriff schwer verletzt. Während seiner Flucht gelang es der Polizei, den Täter anzuschießen. Es wird ein Motiv mit einem terroristischen Hintergrund vermutet.
31. August
Berlin/Deutschland: Die Internationale Funkausstellung begann in Berlin
31. August
Sofia/Bulgarien: Bedingt durch schlechte Straßenverhältnisse ereignet sich am 26. August ein Busunglück, bei dem in der Nähe von Sofia 17 Menschen starben. Als Reaktion auf das Unglück traten drei Regierungsminister zurück, darunter der Innenminister, der Verkehrsminister und der Minister der regionalen Entwicklung.

August 2018 in den Nachrichten

Siemens Healthineers-Aktie
Handelsblatt
Das Jahr 2018 war für die europäische Medizintechnikbranche ein schlechtes Jahr. Am 29. August 2018 war mit 39,95 Euro das Allzeithoch der Siemens ...  >>>

Werbung 2018 Reklame


<< Das geschah 2017

Das geschah 2018 >>

Das passierte 2018
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember
Jahrgang 2018
Schalgzeilen 2018
Chronik 2018