Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1880er Jahre >> 1883 >> Geburtstage November 1883

 
1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889
Geburtstage November 1883
1. November
Charles Oulmont, französischer Schriftsteller († 1984)
2. November
Elisabeth Marie von Österreich, Tochter von Kronprinz Rudolf († 1963)
2. November
Jean-Marie-Rodrigue Villeneuve, Erzbischof von Québec und Kardinal († 1947)
2. November
João Pernambuco, brasilianischer Gitarrist und Komponist († 1947)
2. November
Theodor Bannier, deutscher Politiker
2. November
Willem Boerdam, niederländischer Fußballspieler († 1966)
5. November
Louis Otten, niederländischer Fußballspieler und Mediziner († 1946)
6. November
Giuseppe Fietta, italienischer römisch-katholischer Kardinal († 1960)
7. November
Valerio Valeri, italienischer römisch-katholischer Kardinal († 1963)
8. November
Alexander Jewgenjewitsch Fersman, sowjetischer Mineraloge und Kristallograf († 1945)
8. November
Arnold Bax, englischer Komponist († 1953)
9. November
Franz Doelle, deutscher Musiker und Komponist († 1965)
10. November
Olaf Bull, norwegischer Dichter († 1933)
11. November
Ernest Ansermet, Schweizer Dirigent († 1969)
18. November
Carl Vinson, US-amerikanischer Politiker († 1981)
19. November
Ned Sparks, kanadischer Schauspieler († 1957)
20. November
Alcibíades Arosemena, 26. Staatspräsident von Panama († 1958)
20. November
Theodor Roemer, deutscher Agrarwissenschaftler († 1951)
22. November
Konrad Luitpold Franz von Bayern, bayrischer Prinz († 1969)
26. November
Mihály Babits, ungarischer Dichter, Übersetzer und Publizist († 1941)
28. November
Eduard Reventlow, dänischer Diplomat († 1963)
29. November
Dorothee von Velsen, deutsche Schriftstellerin und Frauenrechtlerin († 1970)
29. November
Oskar Sillén, schwedischer Professor für Betriebswirtschaftslehre († 1965)
30. November
James Garfield Gardiner, kanadischer Politiker († 1962)