Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1880er Jahre >> 1884 >> Geburtstage Mai 1884

 
1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889
Geburtstage Mai 1884 Geburtstagskinder
1. Mai
Felipe Boero, argentinischer Komponist († 1958)
1. Mai
Francis Curzon, 5. Earl Howe, britischer Offizier, Politiker und Autorennfahrer († 1964)
2. Mai
Heinrich Steinbeck, Schweizer Komponist und Dirigent († 1967)
8. Mai
Harry S. Truman, US-amerikanischer Politiker, 33. Präsident der USA († 1972)
9. Mai
Friedrich Krause-Osten, deutscher Maler († 1966)
10. Mai
Roberto Firpo, argentinischer Tango-Musiker und -Komponist († 1969)
11. Mai
Charlot Strasser, Schweizer Psychiater und Schriftsteller († 1950)
12. Mai
Josef Brönner, deutscher Politiker († 1958)
14. Mai
Claude Dornier, deutscher Flugzeugkonstrukteur († 1969)
15. Mai
Max Taut, deutscher Architekt († 1967)
17. Mai
Sidney Preston Osborn, US-amerikanischer Politiker († 1948)
18. Mai
Pius Parsch, österreichischer Augustinerchorherr und katholischer Theologe († 1954)
23. Mai
Josef Nadler, deutscher Germanist und Literaturhistoriker († 1963)
24. Mai
Benjamin Markowitsch Blumenfeld, russischer Schachspieler († 1947)
27. Mai
Max Brod, tschechischer Schriftsteller († 1968)
27. Mai
Emil Pirchan, österreichischer Bühnenbildner und Autor († 1957)
28. Mai
Edvard Beneš, tschechischer Außenminister und Präsident († 1948)
28. Mai
Martin Elsaesser, deutscher Architekturprofessor († 1957)