Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1880er Jahre >> 1882 >> Geburtstage Mai 1882

 
1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889
Geburtstage Mai 1882
4. Mai
Karel Domin, tschechischer Botaniker († 1953)
4. Mai
Wilhelm Lehmann, deutscher Schriftsteller († 1968)
5. Mai
Albert H. Rausch, deutscher Schriftsteller († 1949)
5. Mai
Douglas Mawson, britischer Antarktisforscher († 1958)
5. Mai
Sylvia Pankhurst, britische Frauenrechtlerin († 1960)
6. Mai
Wilhelm von Preußen, Kronprinz des Deutschen Reichs († 1951)
7. Mai
Emmerich David, deutscher Geistlicher und Generalvikar in Köln († 1953)
7. Mai
Willem Elsschot, niederländischsprachiger Schriftsteller aus Belgien († 1960)
9. Mai
Edward Aloysius Mooney, Erzbischof von Detroit und Kardinal († 1958)
9. Mai
Richard Weissbach, deutscher Verleger († 1950)
11. Mai
Joseph Marx, österreichischer Komponist († 1964)
12. Mai
Ludovic Lamothe, haitianischer Pianist und Komponist († 1953)
13. Mai
Franz Aigner, österreichischer Physiker († 1945)
13. Mai
Georges Braque, französischer Maler des Kubismus († 1963)
18. Mai
Eduardo Fabini, uruguayischer Komponist († 1950)
19. Mai
Mohammad Mossadegh, Premierminister des Iran († 1967)
20. Mai
Sigrid Undset, norwegische Romanautorin, Novellistin und Essayistin († 1949)
22. Mai
Hugo Häring, deutscher Architekt und Autor († 1958)
22. Mai
Walter Behrmann, deutscher Geograph († 1955)
24. Mai
Heinz Hanus, österreichischer Regisseur († 1972)
25. Mai
Maurice Le Boucher, französischer Komponist, Organist und Musikpädagoge († 1964)
25. Mai
Ernst von Weizsäcker, deutscher Diplomat und Politiker († 1951)
26. Mai
Heinrich Deiters, deutscher Schriftsteller und Journalist († 1971)
29. Mai
Jan Schoemaker, niederländischer Fußballspieler († 1954)
30. Mai
Wyndham Halswelle, britischer Leichtathlet und Olympiasieger († 1915)