Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1880er Jahre >> 1880 >> Geburtstage März 1880

 
1880 1881 1882 1883 1884 1885 1886 1887 1888 1889
Geburtstage März 1880 Geburtstagskinder
1. März
Lytton Strachey, britischer Biograph, Kritiker und Schriftsteller († 1932)
1. März
Manfred Kyber, deutscher Autor von anthroposophischen Tiergeschichten († 1933)
2. März
Alfred Lotka, US-amerikanischer Mathematiker, Chemiker und Demograph († 1949)
2. März
Ivar Kreuger, schwedischer Unternehmer († 1932)
5. März
Sergei Natanowitsch Bernstein, russischer Mathematiker († 1968)
13. März
Otto Meissner, Leiter des Büros des Reichspräsidenten († 1953)
15. März
José da Costa Nunes, Erzbischof von Goa und Kardinal († 1976)
17. März
Guillermo Uribe Holguín, kolumbianischer Komponist († 1971)
17. März
Julius Bamberger, jüdischer Kaufhausbesitzer in Bremen († 1951)
17. März
Lawrence Oates, britischer Polarforscher († 1912)
18. März
Walter Hohmann, deutscher Prüfingenieur für Baustatik, Raumfahrtpionier († 1945)
18. März
Alexander Zinn, deutscher Schriftsteller und Politiker († 1941)
21. März
Hans Hofmann, deutscher Maler († 1966)
23. März
Paul B. Johnson senior, US-amerikanischer Politiker († 1943)
26. März
Alfred Cohn, US-amerikanischer Drehbuchautor († 1951)
27. März
Robert Pferdmenges, deutscher Bankier und Politiker († 1962)
27. März
Walther Grosse, deutscher Beamter und Regionalhistoriker († 1945)
27. März
Otto Vitense (Pädagoge), deutscher Pädagoge, mecklenburgischer Landeshistoriker († 1948)
28. März
Fritz Klatte, deutscher Chemiker († 1934)
30. März
Artur Jacobs, deutscher Philosoph († 1968)
30. März
Sean O’Casey, irischer Freiheitskämpfer und Dramatiker († 1964)