Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1860er Jahre >> 1864 >> Geburtstage Mai 1864

 
1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869

Geburtstage Mai 1864 Geburtstagskinder

5. Mai
Nellie Bly, US-amerikanische Journalistin und Weltreisende († 1922)
5. Mai
Hans Gerhard Gräf, deutscher Goethe-Forscher († 1905)
5. Mai
Willis Chatman Hawley, US-amerikanischer Politiker († 1941)
6. Mai
Eugenio Tosi, italienischer Geistlicher, Erzbischof von Mailand und Kardinal († 1929)
9. Mai
Emmett Lundy, US-amerikanischer Old-Time-Musiker († 1953)
11. Mai
Ethel Lilian Voynich, britische Schriftstellerin († 1960)
12. Mai
Cäsar Flaischlen, deutscher Lyriker und Mundartdichter († 1920)
13. Mai
Emil Gött, deutscher Schriftsteller († 1908)
16. Mai
Nathan Birnbaum, jüdischer Philosoph und Zionist († 1937)
18. Mai
Warren A. Haggott, US-amerikanischer Politiker († 1958)
21. Mai
Otfried Nippold, deutsch-Schweizer Jurist und Friedenskämpfer († 1938)
21. Mai
Stephanie von Belgien, österreich-ungarischer Kronprinzessin († 1945)
22. Mai
Willy Stöwer, deutscher Marinemaler der Kaiserzeit († 1931)
25. Mai
Anne Löwenstein-Wertheim, britische Flugpionierin († 1927)
27. Mai
Georg Mardersteig, deutscher Jurist († 1943)
29. Mai
Sigismund Waitz, österreichischer Geistlicher, Erzbischof von Salzburg († 1941)
30. Mai
Mindaugas II., 1918 zum König von Litauen nominiert († 1928)
31. Mai
Ernst Ferdinand Ströter, deutscher Theologe, Autor theologischer Schriften und Missionar († 1922)

Die Geschenkidee

Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1964. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1964.

Originalzeitung Juni 1864

<< Geburtstage März 1964

Geburtstage Juni 1864 >>