Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1860er Jahre >> 1866 >> Geburtstage März 1866

 
1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869

Geburtstage März 1866

3. März
William M. Kavanaugh, US-amerikanischer Politiker († 1915)
4. März
Franz Biener, deutscher Politiker († 1940)
6. März
Hans Christiansen, deutscher Maler und Kunsthandwerker († 1945)
7. März
Paul Ernst, deutscher Schriftsteller und Dramatiker († 1933)
9. März
Theodor Christian Hermann Ahlrichs, deutscher Theologe († 1937)
11. März
Charles Philippe Théodore Andler, französischer Germanist und Professor († 1933)
13. März
Franz Rudolf Bornewasser, Bischof von Trier († 1951)
17. März
Austen, US-amerikanische Fotografin († 1952)
21. März
Carl Hosius, deutscher Altphilologe († 1937)
23. März
Emil Fey, österreichischer Politiker der Ersten Republik von Österreich († 1938)
24. März
Johann Nepomuk Hauser, österreichischer Politiker und Prälat († 1927)
25. März
John Ponsonby, britischer General und Divisionskommandeur im Ersten Weltkrieg († 1952)
26. März
Fred Karno, eigentlich Frederick John Westcott, britischer Theaterbesitzer († 1941)
26. März
Carl Christian Mez, deutscher Botaniker und Universitätsprofessor († 1944)
27. März
Oskar Bidder, deutsch-baltischer Pastor und evangelischer Bekenner († 1919)
27. März
Andon Zako Çajupi, albanischer Schriftsteller und Übersetzer († 1930)
28. März
Max Bendix, US-amerikanischer Geiger und Dirigent († 1945)
29. März
Fritz Arnheim, deutscher Historiker († 1922)
<< Geburtstage Februar 1965

Geburtstage April 1866 >>