1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849

Geburtstage März 1847
3. März
Alexander Graham Bell, britischer Sprachtherapeut, Erfinder und Großunternehmer († 1922)
4. März
Carl Josef Bayer, österreichischer Chemiker († 1904)
4. März
Domenico Ferrata, Kardinalstaatssekretär († 1914)
6. März
Cesare Arzelà, italienischer Mathematiker († 1912)
6. März
Johann Georg Hagen, österreichischer Jesuit und Astronom († 1930) 7. März
James Capehart, US-amerikanischer Politiker († 1921)
8. März
Carl von Bach, deutscher Professor und Maschineningenieur († 1931)
9. März
Martin Marsick, belgischer Violinvirtuose und -lehrer († 1924)
10. März
Alfred Philippe Roll, französischer Maler († 1919)
13. März
Francis S. White, US-amerikanischer Politiker († 1922)
18. März
William O’Connell Bradley, US-amerikanischer Politiker († 1914)
20. März
Gavriil Musicescu, rumänischer Komponist († 1903)
23. März
Karl Heinisch, deutscher Maler († 1923)
27. März
Otto Wallach, deutscher Chemiker († 1931)
28. März
Gyula Farkas, ungarischer Physiker und Mathematiker († 1930)
29. März
John D. Works, US-amerikanischer Politiker († 1928)
31. März
Hermann Volz, deutscher Bildhauer († 1941)