Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1810er Jahre >> 1812 >> Geburtstage Mai 1812

 
1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819
Geburtstage Mai 1812
1. Mai
Nathan Fellows Dixon, US-amerikanischer Politiker († 1881)
7. Mai
Pompejus Bolley, deutscher Chemiker († 1870)
7. Mai
Robert Browning, englischer Dichter und Dramatiker. († 1889)
12. Mai
Peter Hansborough Bell, US-amerikanischer Politiker († 1898)
12. Mai
Edward Lear, britischer Maler, Illustrator und Schriftsteller († 1888)
12. Mai
Lorenzo Nina, römisch-katholischer Kardinal († 1885)
14. Mai
Emilie Mayer, deutsche Komponistin († 1883)
17. Mai
Elias Nelson Conway, US-amerikanischer Politiker († 1892)
17. Mai
Johann Eduard Wappäus, deutscher Geograph und Statistiker († 1879)
18. Mai
Francisco Coll, spanischer Ordensgründer und römisch-katholischer Seliger († 1875)
18. Mai
Konrad Martin, Bischof von Paderborn († 1879)
20. Mai
Gustav Adolf Mankell, schwedischer Organist und Komponist († 1880)
22. Mai
Theodor Bergk, deutscher Altphilologe († 1881)
26. Mai
Otfried Hans von Meusebach, deutsch-US-amerikanischer Farmer, Botaniker und Senator († 1897)