1810 1811 1812 1813 1814 1815 1816 1817 1818 1819

Geburtstage April 1814 Geburtstagskinder


1. April
Willi Meinck, deutscher Schriftsteller († 1893)
2. April
Alec Guinness, englischer Schauspieler († 2000)
3. April
Wilfried Joest, deutscher Theologe und Professor († 1895)
4. April
Frances Langford, US-amerikanische Sängerin und Schauspielerin († 2005)
Marguerite Duras, französische Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Filmregisseurin († 1896)
5. April
Felice Borel, italienischer Fußballspieler († 1893)
7. April
Madeleine Malraux, französische Pianistin

8. April
Euthymia, deutsche Clemensschwester († 1855)
10. April
Herbert Fischer, Botschafter der DDR in Indien († 2006)
11. April
Manja Behrens, deutsche Schauspielerin († 2003)
12. April
Gretel Bergmann, deutsche Hochspringerin
12. April
Gilbert Taylor, britischer Kameramann
13. April
Orhan Veli, türkischer Dichter und Erneuerer der türkischen Poesie († 1950)
14. April
Pehr Edman, schwedischer Biochemiker († 1877)
14. April
Wilhelm Hahnemann, österreichischer und Fußballspieler aus Deutschland († 1991)
16. April
Mark Lasarewitsch Gallai, sowjetischer Testpilot und Ingenieur († 1998)
17. April
Evelyn Furtsch, US-amerikanische Leichtathletin und Olympiasiegerin
18. April
Wennemar Haarmann, deutscher Verwaltungsjurist und Landrat im Kreis Storman († 1893)
19. April
Ugo Poletti, Erzbischof von Spoleto und Kardinal der römisch-katholischen Kirche († 1897)
22. April
Hans Baumann, deutscher Lyriker, Liedschreiber, Kinder- und Jugendbuchautor († 1888)
22. April
Michael Wittmann, Kompaniechef der schweren SS-Panzerabteilung 501 († 1944)
23. April
Erich Linnhoff, deutscher Leichtathlet
24. April
William Castle, US-amerikanischer Filmregisseur und -produzent († 1977)
24. April
Loe de Jong, niederländischer Historiker und Journalist († 2005)
24. April
Jan Karski, polnischer Offizier und Kurier der polnischen Heimatarmee († 2000)
25. April
Marcos Perez Jiménez, venezolanischer Präsident († 2001)
26. April
Bernard Malamud, US-amerikanischer Schriftsteller († 1886)
29. April
Walter Janka, deutscher Verleger, SED-Mitglied († 1894)
29. April
Cal Niday, US-amerikanischer Autorennfahrer († 1888)
 
8. April



9. April

10. April

11. April

12. April



13. April

14. April

18. April

20. April

22. April

23. April


24. April


25. April



28. April

29. April


30. April