Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 00er Jahre >> 1905 >> Geburtstage Mai 1905

1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909
Geburtstage Mai 1905
1. Mai
Henry Koster, deutscher Filmregisseur († 1988)
1. Mai
Theodor Oberländer, deutscher Politiker († 1998)
2. Mai
Alan Rawsthorne, englischer Komponist († 1971)
2. Mai
Charlotte Armstrong, US-amerikanische Autorin von Kriminalromanen († 1969)
3. Mai
Albrecht von Bayern, Chef des Hauses Wittelsbach († 1996)
4. Mai
Al Dexter, US-amerikanischer Country-Musiker und Songwriter († 1984)
4. Mai
Mátyás Seiber, ungarischer Komponist († 1960)
5. Mai
Floyd Gottfredson, US-amerikanischer Comiczeichner und -texter († 1986)
6. Mai
René Dreyfus, französischer Automobilrennfahrer († 1993)
6. Mai
Alexander Wilberg, österreichischer Politiker († 1992)
7. Mai
Bumble Bee Slim, US-amerikanischer Blues-Musiker († 1968)
8. Mai
Red Nichols, US-amerikanischer Jazzmusiker, Kornettist und Trompeter († 1965)

10. Mai
Franz Xaver Meitinger, deutscher Politiker († 1966)
10. Mai
Markos Vamvakaris, griechischer Sänger, Komponist und Bouzouki-Interpret († 1972)
11. Mai
Joe McCoy, US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger († 1950)
11. Mai
Grete Weiskopf, Kinderbuchautorin († 1966)
11. Mai
Johann Bernhard Michael Schneider, deutscher Schachproblemkomponist († 1984)
12. Mai
Artur Becker, Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus († 1938)
13. Mai
Wolfgang Abel, österreichischer Anthropologe († 1997)
13. Mai
Hermann Anselment, deutscher Maler († 1981)
13. Mai
Fakhruddin Ali Ahmed, indischer Politiker und Staatspräsident († 1977)
13. Mai
Emmi Bonhoeffer, Ehefrau des Widerstandskämpfers Klaus Bonhoeffer († 1991)
13. Mai
Kurt Diebner, deutscher Atomphysiker († 1964)
13. Mai
Walter Richter, deutscher Schauspieler († 1985)
14. Mai
Herbert Morrison, US-amerikanischer Rundfunkreporter († 1989)
14. Mai
Jean Daniélou, römisch-katholischer Jesuit und Kardinal († 1974)
14. Mai
Nikolai Alexandrowitsch Tichonow, sowjetischer Politiker († 1997)
15. Mai
Abraham Zapruder, US-amerikanischer Textilhersteller, Hobbyfilmer und Zeitzeuge († 1970)
15. Mai
Joseph Cotten, US-amerikanischer Schauspieler († 1994)
16. Mai
Henry Fonda, US-amerikanischer Schauspieler († 1982)
16. Mai
Lothar Irle, Siegerländer Heimatforscher und Schriftsteller († 1974)
17. Mai
Roland Gagnier, kanadischer Fagottist und Musikpädagoge († 1975)
18. Mai
Leo Barkin, kanadischer Pianist und Musikpädagoge († 1992)
18. Mai
Erich Zeisl, österreichischer Komponist und Musikpädagoge jüdischer Herkunft († 1959)
18. Mai
Francesco Carpino, Erzbischof von Palermo und Kardinal († 1993)
19. Mai
Maurice Banide, französischer Fußballspieler und -trainer († 1995)
20. Mai
Manuel Dicenta, spanischer Schauspieler († 1974)
20. Mai
Gerrit Achterberg, niederländischer Dichter († 1962)
20. Mai
Seni Pramoj, thailändischer Premierminister († 1997)
21. Mai
Annik Saxegaard, norwegische Schriftstellerin († 1990)
22. Mai
Bodo von Borries, deutscher Elektrotechniker und Miterfinder des Elektronenmikroskops († 1956)
22. Mai
Paul Oskar Kristeller, Humanismusforscher († 1999)
24. Mai
Michail Alexandrowitsch Scholochow, sowjetischer Schriftsteller († 1984)
25. Mai
Nils Ahrbom, schwedischer Architekt († 1997)
25. Mai
Wilhelm Apel,deutscher Politiker († 1969)
25. Mai
Gustav Rudolf Sellner, deutscher Regisseur und Theaterleiter († 1990)
28. Mai
Stefan Auer, rumänisch-ungarischer Fußballspieler († 1977)
29. Mai
Kurt Schwabe, deutscher Chemiker († 1983)
29. Mai
Fela Sowande, nigerianischer Komponist, Organist und Musikpädagoge († 1987)
30. Mai
Franziska Bennemann, deutsche Politikerin († 1986)
31. Mai
Adolf Süsterhenn, deutscher Politiker, Minister, Rechtsanwalt († 1974)
31. Mai
Angela Nikoletti, Südtiroler Lehrerin († 1930)