Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 00er Jahre >> 1903 >> Geburtstage Juni 1903

 
1900 1901 1902 1903 1904 1905 1906 1907 1908 1909

Geburtstage Juni 1903 Geburtstagskinder

2. Juni
Max Aub, spanischer Schriftsteller († 1972)
3. Juni
Ted Tetzlaff, US-amerikanischer Regisseur († 1995)
4. Juni
Jewgeni Mrawinski, russischer Dirigent († 1988)
5. Juni
Adolf Kainz, österreichischer Kanute († 1948)
5. Juni
Eugen Lechner, deutscher Politiker († 1971)
6. Juni
Gottlob Auwärter, deutscher Karosseriebauer und Unternehmer († 1993)
6. Juni
Aram Chatschaturjan, sowjetischer Komponist († 1978)
8. Juni
Günther L. Arko, deutscher Kameramann († 1964)
8. Juni
Eduard Brücklmeier, deutscher Widerstandskämpfer († 1944)
8. Juni
Ernst Rudolf Huber, deutscher Staatsrechtler († 1990)
8. Juni
Johannes Ludwig, deutscher Fußballspieler († 1985)
8. Juni
Marguerite Yourcenar, Schriftstellerin († 1987)
9. Juni
Karl Ferdinand Abt, hessischer Politiker († 1945)
9. Juni
Otto Hans Abt, Schweizer Maler († 1982)
9. Juni
Felice Bonetto, italienischer Automobilrennfahrer († 1953)
10. Juni
Friedrich Born, Schweizer Diplomat († 1963)
10. Juni
Theo Lingen, deutscher Schauspieler, Regisseur und Autor († 1978)
13. Juni
Carl Anderson, US-amerikanischer Szenenbildner († 1989)
13. Juni
Elisabeth Augustin, deutsch-niederländische Schriftstellerin († 2001)
13. Juni
Red Grange, US-amerikanischer American-Football-Spieler († 1991)
13. Juni
Anton Kutter, deutscher Regisseur und Konstrukteur des Kutter-Schiefspieglers († 1985)
14. Juni
Alonzo Church, US-amerikanischer Mathematiker († 1995)
15. Juni
Wilhelm Jost, deutscher Chemiker († 1988)
15. Juni
Fjodor Koschewnikow, russischer Jurist († 1998)
17. Juni
Natalie Beer, österreichische Lyrikerin und Schriftstellerin († 1987)
17. Juni
William Vallance Douglas Hodge, britischer Mathematiker († 1975)
17. Juni
Ilse Schüle, Schriftschneiderin und Typografin († 1997)
18. Juni
Felix von Eckardt, deutscher Politiker († 1979)
18. Juni
Siegfried Kasche, SA-Obergruppenführer und Gesandter in Zagreb († 1947)
18. Juni
Jeanette MacDonald, US-amerikanische Schauspielerin († 1965)
18. Juni
Raymond Radiguet, französischer Schriftsteller († 1923)
19. Juni
Albert Brehme, deutscher Bobfahrer
19. Juni
Lou Gehrig, US-amerikanischer Baseballspieler († 1941)
19. Juni
Hans Litten, deutscher Rechtsanwalt († 1938)
19. Juni
Annalise Wagner, deutsche Heimatforscherin († 1986)
21. Juni
Hermann Engelhard, deutscher Leichtathlet († 1984)
21. Juni
Hans Epskamp, deutscher Schauspieler († 1992)
21. Juni
Al Hirschfeld, US-amerikanischer Cartoonzeichner († 2003)
22. Juni
John Dillinger, erster Mensch, den das FBI als Staatsfeind Nr. 1 bezeichnete († 1934)
22. Juni
Yamamoto Shūgorō, japanischer Schriftsteller († 1967)
23. Juni
Hans Christian Branner, dänischer Schriftsteller († 1966)
23. Juni
Hans Georg Calmeyer, Rechtsanwalt, Retter vieler tausend Juden in den besetzten Niederlanden († 1972)
25. Juni
Pierre Brossolette, französischer Politiker, Mitglied der Résistance († 1944)
25. Juni
Thomas C. Hennings, US-amerikanischer Politiker († 1960)
25. Juni
George Orwell, britischer Schriftsteller und Essayist († 1950)
26. Juni
Abe Tomoji, japanischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker († 1973)
26. Juni
Hans Weisz, rumäniendeutscher Kirchenmusiker und Komponist († 1982)
30. Juni
Robert E. Hannegan, US-amerikanischer Politiker († 1949)
 
 
 
 
 
 
 
George Orwell, britischer Schriftsteller und Essayist († 1950)
Geburtstage 1903
Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember