Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1870er Jahre >> 1878 >> Geburtstage Februar 1878

 
1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879
Geburtstage Februar 1878
1. Februar
Alfréd Hajós, ungarischer Schwimmer († 1955)
2. Februar
Walter Evans-Wentz, US-amerikanischer Anthropologe und Schriftsteller († 1965)
5. Februar
André Citroën, französischer Automobilkonstrukteur († 1935)
8. Februar
Magnus Freiherr von Braun, deutscher Politiker, Reichsminister († 1972)
8. Februar
Martin Buber, jüdischer Religionsphilosoph († 1965)
8. Februar
Willem Hesselink, niederländischer Fußballspieler († 1973)
10. Februar
Katayama Hiroko, japanische Lyrikerin und Übersetzerin († 1958)
14. Februar
Hans Ledwinka, österreichischer Autokonstrukteur († 1967)
14. Februar
Hirota Kōki, japanischer Premierminister († 1948)
15. Februar
Arnold Ræstad, norwegischer Historiker und 1921 Außenminister († 1945)
18. Februar
Ada Sara Adler, dänische Klassische Philologin und Bibliothekarin († 1946)
18. Februar
Regino E. Boti, kubanischer Schriftsteller († 1958)
18. Februar
Albin Frehse, deutscher Hornist und Professor († 1973)
22. Februar
Hiram Abrams, US-amerikanischer Unternehmer und erste Präsident des Filmverleihs United Artists († 1926)
22. Februar
Walter Ritz, Schweizer Mathematiker († 1909)
23. Februar
Otto Schubert, deutscher Architekt und Hochschullehrer († 1968)
26. Februar
Gustav Heinrich Angenheister, deutscher Geophysiker († 1945)
27. Februar
Alvan T. Fuller, US-amerikanischer Politiker († 1958)
28. Februar
Stephan Angeloff, bulgarischer Wissenschaftler († 1964)
28. Februar
Pierre Fatou, französischer Mathematiker († 1929)
28. Februar
Artur Kapp, estnischer Komponist († 1952)