Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1870er Jahre >> 1875 >> Geburtstage April 1875

 
1870 1871 1872 1873 1874 1875 1876 1877 1878 1879
Geburtstage April 1875 Geburtstagskinder
1. April
Edgar Wallace, englischer Krimi-Schriftsteller († 1932)
2. April
Walter Percy Chrysler, US-amerikanischer Automobil-Pionier († 1940)
2. April
Hermann Delago, österreichischer Alpinist († 1962)
4. April
Pierre Monteux, französisch-amerikanischer Dirigent († 1964)
5. April
Blumepeter, Mannheimer Lokallegende († 1940)
6. April
Xenia Alexandrowna Romanowa, russische Großfürstin († 1960)
8. April
Albert I., belgischer König († 1934)
9. April
Jacques Futrelle, US-amerikanischer Schriftsteller († 1912)
12. April
Hugo Sinzheimer, deutscher Rechtswissenschaftler († 1945)
13. April
Ray Lyman Wilbur, US-amerikanischer Politiker und Mediziner († 1949)
14. April
Luigi Carnera, italienischer Astronom und Entdecker vieler Asteroiden († 1962)
16. April
Erwin Baur, deutscher Arzt, Botaniker, Genetiker und Züchtungsforscher († 1933)
18. April
Oskar Ernst Bernhardt, deutscher Gründer der Gralsbewegung († 1941)
18. April
James J. Jeffries, US-amerikanischer Boxer und Schwergewichtsweltmeister († 1953)
20. April
Joseph Pembaur, österreichischer Pianist und Komponist († 1950)
23. April
Heinrich Vogt, deutscher Neurologe († 1957)
24. April
Johanna Tesch, deutsche Politikerin († 1945)
27. April
Maurice de Broglie, Herzog von Broglie, französischer Physiker, Mitglied der Académie française († 1960)
28. April
Auguste Maria Luise von Bayern, Prinzessin von Bayern († 1964)
29. April
Rafael Sabatini, italienisch-britischer Schriftsteller († 1950)