Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1860er Jahre >> 1869 >> Geburtstage April 1869

 
1860 1861 1862 1863 1864 1865 1866 1867 1868 1869

Geburtstage April 1869

5. April
Albert Roussel, französischer Komponist († 1937)
5. April
Sergei Alexejewitsch Tschaplygin, sowjetischer Aerodynamiker († 1942)
6. April
Isidore Marie Joseph Dumortier, französischer Geistlicher, Bischof und apostolischer Vikar von Saigon († 1940)
6. April
Anton von Premerstein, österreichischer Althistoriker und Papyrologe († 1935)
6. April
Levon Schant, armenischer Dramatiker, Schriftsteller, Dichter, und Gründer der „Stiftung der nationalen Kultur“ († 1951)
8. April
Charles-Henri-Joseph Binet, französischer Erzbischof und Kardinal († 1936)
8. April
Harvey Williams Cushing, US-amerikanischer Neurologe und Chirurg († 1939)
9. April
Élie Cartan, französischer Mathematiker († 1951)
11. April
Gustav Vigeland, norwegischer Bildhauer († 1943)
19. April
Ignatius Choukrallah Maloyan, armenisch-katholischer Erzbischof von Mardin († 1915)
25. April
Alois Theodor Sonnleitner, österreichischer Jugendbuchautor († 1939)
28. April
Bertram Goodhue, US-amerikanischer Architekt und Illustrator († 1924)
28. April
C. C. Young, US-amerikanischer Politiker († 1947)
30. April
Arthur Letondal, kanadischer Organist, Musikpädagoge und Komponist († 1956)
30. April
Hans Poelzig, deutscher Maler, Architekt und Bühnenbildner († 1936)

Die besondere Geschenkidee zum Geburtstag

Das ideale Geschenk. Eine Zeitung von 1969. Was war los in Politik, Sport oder Kultur? Als Geschenk eine original historische Tageszeitung oder Illustrierte z.B. als Geburtstagszeitung zum Geburtstag oder Hochzeitszeitung zur goldenen Hochzeit. Zeitschriften von 1969.

Originalzeitung April 1869

<< Geburtstage März 1969

Geburtstage Mai 1869 >>