Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1850er Jahre >> 1856 >> Geburtstage Mai 1856

 
1850 1851 1852 1853 1854 1855 1856 1857 1858 1859
Geburtstage Mai 1856
2. Mai
Helene von Druskowitz, österreichische Philosophin, Literatur- und Musikkritikerin († 1918)
6. Mai
Robert Edwin Peary, US-amerikanischer Ingenieur und Polarforscher († 1920)
6. Mai
Sigmund Freud, österreichischer Neurologe und Begründer der Psychoanalyse († 1939)
10. Mai
Florian Berndl, österreichischer Naturheilkundler († 1934)
12. Mai
Andreas Franz Wilhelm Schimper, deutscher Botaniker († 1901)
13. Mai
Reinhard Mannesmann, deutscher Erfinder und Unternehmer († 1922)
14. Mai
Georg Asmussen, deutscher Schriftsteller († 1933)
15. Mai
Lyman Frank Baum, US-amerikanischer Schriftsteller († 1919)
18. Mai
Antonio Chiattone, Schweizer Bildhauer († 1904)
19. Mai
Oreste Giorgi, italienischer römisch-katholischer Kardinal († 1924)
20. Mai
Henri Edmond Cross, französischer Maler († 1910)
21. Mai
José Batlle y Ordóñez, uruguayischer Journalist und Staatspräsident († 1929)
28. Mai
Philipp Rinaldi, italienischer Salesianer, 1990 von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen († 1931)
30. Mai
Adolf Chelius, deutscher Maler († 1923)