Was war wann >> 20. Jahrhundert >> 1840er Jahre >> 1846 >> Geburtstage Juli 1846

 
1840 1841 1842 1843 1844 1845 1846 1847 1848 1849
Geburtstage Juli 1846
1. Juli
Ludwig von Sybel, deutscher Altphilologe, Archäologe und Kunsthistoriker († 1929)
2. Juli
Ferdinand Becker, deutscher Maler von Heiligenbildnissen und Märchenszenen († 1877)
2. Juli
Paul von Bruns, Chirurg († 1916)
5. Juli
Joseph B. Foraker, US-amerikanischer Politiker († 1917)
6. Juli
Eduard Gustav Adolf von Bonin, Gutsbesitzer und preußischer Politiker († 1934)
7. Juli
Percival W. Clement, US-amerikanischer Politiker († 1927)
8. Juli
Clotilde, Prinzessin von Sachsen-Coburg und Gotha († 1927)
9. Juli
Augusto Silj, römisch-katholischer Kardinal († 1926)
10. Juli
Elisabeth Förster-Nietzsche, Schwester des Philosophen Friedrich Nietzsche († 1935)

11. Juli
Léon Bloy, französischer Schriftsteller († 1917)
12. Juli
Hermann Baisch, deutscher Maler († 1894)
16. Juli
Friedrich Paulsen, deutscher Pädagoge und Kant-Forscher († 1908)
17. Juli
Nicolai Miklouho-Maclay, russischer Künstler, Humanist, Anthropologe und Biologe († 1888)
17. Juli
Tokugawa Iemochi, japanischer Shōgun († 1866)
19. Juli
Edward Charles Pickering, US-amerikanischer Astronom und Physiker († 1919)
22. Juli
Alexander von Wurzbach, österreichischer Beamter und Historiker († 1915)
22. Juli
Anton Ohorn, deutscher Dichter und Schriftsteller († 1924)
24. Juli
Rudolf Hirth du Frênes, deutscher Maler († 1916)
26. Juli
Hermann Bamberg, deutscher Kaufmann und Politiker († 1918)
26. Juli
Texas Jack Omohundro, US-amerikanischer Cowboy, Scout und Schauspieler († 1880)
29. Juli
Sophie Menter, deutsche Pianistin († 1918)